Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

NuoViso in der New York Times! – NuoViso News #29


28. September 2018

DVD „Stoner frank & frei“ jetzt bestellen

Vor gut einem Monat führten wir mit Frank Stoner ein Interview zu den Ereignissen von Chemnitz. Mehr als eine halbe Million Menschen sahen dieses Video und bedachten es mit einem überragend positivem Feedback.

Einigen Medien schmeckte dies scheinbar gar nicht, dass ein kleiner YouTube Kanal scheinbar die Meinungshoheit gegenüber etablierten Medien zu diesem Thema inne hatte. Sogar die New York Times sah sich bemüßigt, in einem langen Artikel ihren Unmut darüber zu bekunden. Man dachte sich aber, dank der Sprachbarriere würde es wohl den eigenen Lesern nicht auffallen, wenn man es hier mit der Wahrheit mal wieder nicht ganz so genau nimmt. Worum es genau dabei ging, erfahrt Ihr hier in den News in einem neuen Kurzinterview mit Frank Stoner. Auf jeden Fall ein Augenöffner hinsichtlich klassischer „Fake News“.

Nicht immer sind es Fake News, manchmal ist auch die Wahrnehmung von bestimmten Dingen und Ereignissen eine völlig andere und führt zu unterschiedlichen Schlussfolgerungen. Woran denken Sie zum Beispiel, wenn Sie den Begriff Mittelalter hören? Vermutlich oft wird man Begriffe wie Krieg, Seuchen oder Armut hören. Mit dem Mythos „Dunkles Mittelalter“ räumt Frank Stoner allerdings in der neuesten Ausgabe von Stoner frank & frei ordentlich auf.

In eine etwas jüngere Vergangenheit begibt sich Andreas Beutel in einem weiteren Interview „Die verlorene Generation“. Eine langwierige Recherche nach seinen Vorfahren, welche Opfer des 2.Weltkrieges waren, steht stellvertretend für eine Generation welche ohne oder mit traumatisierenden Vätern aufwachsen mussten.

Links:

https://nuoviso.tv/premium/stoner-premium/der-mythos-des-dunklen-mittelalters/ (Nuo +)

https://nuoviso.tv/premium/neue-horizonte/die-verlorene-generation-andreas-beutel-im-gespraech-mit-goetz-wittneben/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/aus-der-csu-in-die-afd-rainer-rothfuss-im-nuoviso-talk/

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


3

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Tommysdgbwr@freenet.desteffen Jurisch Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tommy
Tommy

Negative -wenn auch unwahre Werbung ist die beste Werbung, die NuoViso bekommen kann.
Deshalb bin ich erstaunt, das sogar amerikanische Medien über Euch berichten.
Umso mehr freut es mich, das ihr dadurch an Popularität gewinnt! 🙂

sdgbwr
sdgbwr

Auch Negativ-Werbung ist Werbung.
Jetzt werden sich vermutlich noch mehr Leute damit befassen, was Ihr eigentlich macht, weil wieder für ein paar mehr Leute, die Grenze der erlaubten Plumpheit durch die offizielle Öffentlichkeit überschritten ist.

steffen Jurisch
steffen Jurisch

Ihr Lieben, als erste habe ich mir mal eurer Videogespräch zu Chemintz angesehen, um zu wissen um was hier im Gespräch ging. Ich bin jetzt nicht der Typ der 100ten Facebookleuten folgt, Twittert oder Instagramt… daherm eine subjektive Sicht. Wenn das was Frank Steienr und Jan Höfer über die „Menschenjagten“ zwischen den „arabisch aussehenden Leuten“ sagt stimmt, dann ist es für mich sehr verwunderlich, dass man davon nicht regelmäßig in der ARD und ZDF Bilder zu sehen bekommt – ein Video was einen angebliche Jagt eines „Rechten“ auf einen „Ausländer“ zeigt – das wird aber 100fach verteilt und immer und… Weiterlesen »

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich