Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeBitChute

Macht macht einsam – NuoViso News #60


23. Juni 2019

Das Bild der Woche war sicherlich der Besuch des neuen ukrainischen Präsidenten Selenskyj und Angela Merkel, welche während der Nationalhymne sichtbar mit körperlichen Problemen zu kämpfen hatte. Wie es in einem solchen Fall ist, schießen Spekulation um den Gesundheitszustand der Kanzlerin wild ins Kraut. Für den Betroffenen sicherlich nicht immer angenehm, aber in der Regel von der Meinungsfreiheit gedeckt.

Gerade diese Meinungsfreiheit steht gerade stark in der Diskussion und unter dem Druck der Politik, insbesondere soziale Netzwerke. Youtube fiel in der Vergangenheit mit einer sehr liberalen Auslegung der Meinungsfreiheit auf und insbesondere die YouTube Chefin Susan Wojcicki kritisierte mehrmals öffentlich den steigenden Druck durch die Politik und lehnt zum Beispiel Uploadfilter ab. Doch wie lange kann sich YouTube dem öffentlichen Druck wiedersetzen? Nicht erst seit der Schließung des Kanals von Alex Jones gibt es immer wieder Kritik von YouTubern deren Videos entfernt werden. Nun hat YouTube kürzlich sogar neue Richtlinien veröffentlicht, welche genau beschreiben, was zukünftig nicht mehr erwünscht ist. Auch Frank Stoner war bereits davon betroffen und hat sich die neuen Richtlinen angeschaut.

https://nuoviso.tv/premium/frankfrei-premium/zielscheibe-meinungsfreiheit-frankfrei/ (Nuo+)

Eines dieser Themen könnte zum Beispiel der noch immer schwelende Konflikt in der Ukraine sein. Der Filmemacher Wilhelm Domke-Schulz konnte über Jahrzehnte seine Dokumentationen und Reportagen in den Mainstreammedien unterbringen. Als er eine Dokumentation über den Brandanschlag auf das Gewerkschaftshaus in Odessa durch Ultranationalisten produzierte, stieß er auf starke Ablehnung als er diesen Film den öffentlich-rechtlichen Medien anbot. In einem Interview bei NuoViso Talk erzählt er, dass die Gespräche teilweise in weniger als einer Minute beendet waren. In einem weiteren Gespräch mit Wilhelm Domke-Schulz und dem Autor Jochen Mitschka haben wir einen Barcode zum Thema „Die Ukraine und der mediale Wahnsinn“ gedreht.

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/remember-odessa-wilhelm-domke-schulz-im-nuoviso-talk/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/die-ukraine-und-der-mediale-wahnsinn-barcode-mit-wilhelm-domke-schulz-und-jochen-mitschka/ (Nuo+)

Ein weiteres heißes Eisen, bei dem man seine Worte stets mit Bedacht wählen muss um nicht in der Schmuddelecke platziert zu werden, ist das Thema Migration. Frank Stoner ist aber dafür bekannt, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. In einer langen Ausgabe von Stoner frank&frei nimmt er sich dem Thema Migration an. Frank ist Humanist, Weltenbummler und hat dutzende Länder und Kulturen besucht und kennengelernt. Dennoch betrachtet er Massenmigration durchaus kritisch. Dies zeigt er aber nicht anhand der aktuellen Probleme, sondern beleuchtet sie im Spiegel der Geschichte. Er kommt anhand zahlreicher Beispiele zu dem Ergebnis, dass Massenmigration in der Geschichte nicht nur die Vielfalt der Kulturen zerstört hat, sondern entweder die ehemals Einheimischen oder die migrierten Menschen leiden und oft Menschen 2. Klasse sind, auch noch nach Jahrhunderten. Ein Aspekt der selten berücksichtigt wird. Migration bedeutet ungeheure Anstrengungen, welche nicht mit einem einfachen „wir schaffen das“ erledigt ist.

https://nuoviso.tv/premium/stoner-premium/migration-im-spiegel-der-geschichte/ (Nuo+)

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


4

avatar
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
UschiDieter Steibdrums909gast auf erden Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Uschi
Uschi

…erhältst….liebe Deutsche, es heisst erhältst!!! Nicht erhälst!!

Dieter
Dieter

Hallo zusammen
ich verstehe nich warum ihr behauptet der Beitrag von Frank Stoner “ Wo sind die Türme hin “ gelöscht geworden wäre . ich kann ihn noch anschauen .-

drums909
drums909

Sry aber norberts sandalen gehen garnich. Ekelhaft 😂😂😂

gast auf erden
gast auf erden

Der Stoner Frank hat ab heute bei mir +1 bis +2 Sympathiepunkte verbucht bekommen. Er kommt vielleicht gerade wegen seiner neuen Kopfbedeckung heute sehr frisch und sympathisch rüber. Auch sehr authentisch seine Ansprachen über yt usw. Der Versprecher mit Markmobil sei verziehen.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich