Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Die spinnen, die Deutschen – NuoViso News #42


11. Januar 2019

„Asterix und die Goten“ heißt der 3. Band der Asterix-Reihe. In diesem werden zahlreiche Klischees über die Deutschen parodiert. Neben typischen Tugenden wie Fleiß, Pünktlichkeit und Reinheit wird uns Deutschen auch ein Hang zum Militarismus nachgesagt. Die deutsche Kleinstaaterei bzw. die deutsche Teilung werden als vermeintlich brauchbarer Weg zur Zähmung des kriegslüsternen Nachbarn dargestellt.

Was in diesem Comic satirisch daherkommt, ist aber nicht weit hergeholt. Zwar haben wir die Kleinstaaterei geographisch gesehen längst überwunden, in unseren Köpfen findet sie aber immer noch statt. Nur wenige Völker lassen sich ohne Not für ein Lagerdenken instrumentalisieren, wie die Deutschen es tun. Auch die Medien haben dabei Ihren Anteil, wie uns der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz in einer neuen Ausgabe von #Barcode erklärt.

Dabei war er jüngst auch in einen Fall verwickelt über welchen wir berichteten und zur Trennung der beliebten MDR-Moderatorin Katrin Huß von Ihrem Arbeitgeber führte. Auch auf diesen Fall geht Hans-Joachim Maaz in einem weiteren Interview mit Robert Stein noch einmal ein.

Aber auch in einem anderen Fall zeigen uns die Gallier…äh Franzosen, dass Zusammenhalt und Aufbegehren eher französische statt deutsche Tugenden sind. Seit einigen Wochen sind die Gelbwesten in Frankreich nun aktiv. Nachdem es über Weihnachten etwas ruhiger wurde, flammt die Bewegung nun erneut auf. Kann diese auch auf Deutschland überschwappen? Zusammen mit Frank Stoner haben wir uns die Bewegung noch einmal etwas genauer in unserem Format #Hashtag angeschaut.

Ein Aufbegehren wäre in vielen Fällen dabei auch in Deutschland dringend nötig. Einen solchen Fall hat unser Redakteur Norbert Fleischer für sein neues Format #aufgestanden.tv recherchiert. Der Pfälzer Wald wird aufgrund seiner geringen Besiedelung sehr gern zum manchmal notwendigen Ablassen von Kerosin bei Verkehrsflugzeugen genutzt. Doch nicht nur das, durch die nahegelegene Ramstein-Airbase wird durch Militärflieger der toxische Treibstoff JP8 ausgebracht. Nicht die einzige Umweltsünde, welche dort stattfindet…

Alle Links zu den Sendungen findet Ihr unten im Reiter „Alle Folgen“

Alle Folgen


mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an: