Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Demoverbot für Berlin?!


26. August 2020

Die Behörden verbieten die Querdenken-Demo in Berlin. Wird das die Teilnehmer davon abhalten für ihre Freiheit und Grundrechte auf die Straße zu gehen? Werden die Gerichte diese Entscheidung noch kippen? Viele Fragen stehen im Raum, welche wir in diesem Video mit Robert Stein, Frank Höfer und Thomas Röper kurz besprechen.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


10

avatar
8 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
medienkonsument34Hermarchristogritfalko-g- Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
medienkonsument34
medienkonsument34

Zugausfälle bei Bahnbetreiber Abellio Beim Bahnbetreiber Abellio fallen zahlreiche Züge aus. Grund ist nach Unternehmensangaben ein Rückstau bei der Wartung der Dieselfahrzeuge. Ein Sprecher von Abellio sagte MDR SACHSEN-ANHALT, der Engpass sei bei einem externen Dienstleister entstanden. Die Zugausfälle dauern demnach noch bis zur nächsten Woche. Stattdessen würden Busse eingesetzt. Das betrifft in Sachsen-Anhalt die Strecken Magdeburg-Nienhagen, Wernigerode-Goslar, Saalfeld- Halle, Blankenburg-Halberstadt und Wangen-Naumburg-Ost. Zugausfälle bei Bahnbetreiber Abellio Beim Bahnbetreiber Abellio fallen zahlreiche Züge aus. Grund ist nach Unternehmensangaben ein Rückstau bei der Wartung der Dieselfahrzeuge. Ein Sprecher von Abellio sagte MDR SACHSEN-ANHALT, der Engpass sei bei einem externen Dienstleister entstanden.… Weiterlesen »

Hermar
Hermar

War vorhersehbar. Mögen die Spiele beginnen!

christo
christo

habe Euch immer gefragt wie ihr so positiv glauben könnt, das sie überhaupt erlaubt wird,wenn ihr ganzes Lügengebäude u. ihre ganze Agenda durch diese Demo in Gefahr kommt. Sie werden sie mit allen Mitteln ihrer Macht zu verhindern versuchen und wir müssen sie mit aller unser Macht der VIELEN unter allen Umständen und Opfern umsetzten. Nur wenn wir alle und ganz viele absolut furchtlos auch dem Polizeiaufgebot konsequent standhalten können wir siegen, sonst sind wir sowieso verloren, denn es wird immer krimineller.. Es erwartet uns optimal schönes Wetter und Berlin muss jetzt gestürmt werden!

grit
grit

Letztlich geht es ja nicht nur um Regierungsmaßnahmen/diese Regierung, sondern auch um die, die die Regierung zu diesem Handeln bringen; das sind wahrscheinlich genau jene, als welche die mündigen Bürger offiziell betitelt werden. Das ist ein Muster, das in den letzten Jahr-zehnt-en etabliert wurde.

grit
grit

Wie ich gestern im Autoradio hörte, würde sich die Polizei diesmal auf rechte Gewalt entsprechend vorbereiten und auch Unterstützung von außerhalb ordern. Im Traum fühlte sich das Kommende nicht friedlich an und bei deframing hat Georg das Geschehen trefflich formuliert. Das Verbot heute ist interessant, ich deute es mal positiv, dass die Auseinandersetzung auch auf anderer Seite nicht gewollt ist – was natürlich nicht dem Anliegen gegen die Maßnahmen der freiheitsliebenden Menschen dient, klaro, „aber“ ich habe auch Mark Hegewald im Ohr … Eine knifflige Situation in der sich alle/ viele! Seiten wiederfinden. Komischerweise ist das Wetter umgeschlagen und steht… Weiterlesen »

falko-g-
falko-g-

Im freien muss keiner ne Maske tragen von daher ist das kein grund Leute mit ner Demo in verbindung zu bringen!

Karin
Karin

Keine Panik, ich habe hier einen Link zum Livestream von heute morgen von Samuel Eckhert und Oliver Janich mit einer Teilnehmerzahl von 36600 . Brandaktuelle Infos zur Demo. Es sollte sich jeder anschauen https://m.youtube.com/watch?v=Fk79vtLGEZE alles wird gut werden 🙏

Manfred
Manfred

Hallo Jungs! Ich plane seit gut zwei Wochen einen Besuch von Berlin am Wochenende rund um den 29.8. Nun fahren auch Frau und Nichte heute Abend mit dem Bus von Wien mit in die Bundeshauptstadt. Trotz Verbotes der Friedens(!)-Demo am 29.8. werde ich mich den ganzen Tag im Bereich der ursprünglich geplanten Veranstaltung aufhalten und die positive Energie der friedlichen Touristen auf mich einwirken lassen. Da ich weiß, dass Unmengen Menschen von ganz Europa nach Berlin anreisen werden, würde ich das Verhalten der Stadt Berlin, und damit natürlich auch das Verhalten der deutschen Regierung, als höflich ausgedrückt „Undemokratisch“ bezeichnen. Das… Weiterlesen »

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich