Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Berlin Spezial – Im Gespräch mit dem Organisator und Anführer des Demonstrationszuges (Nils Wehner)


4. August 2020

Bei der Verwirrung um die völlig unterschiedlichen Angaben über die Anzahl der Teilnehmern der Coronademo am 1. August in Berlin,bringen wir etwas Licht ins Dunkel.Nils Wehner war Anführer des Demonstrationszuges und stand in direkten Kontakt mit der Einsatzleitung der Polizei.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


15

avatar
13 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
11 Kommentatoren
AlbertIris WestenfelderLutz Gerkegast auf erdengrit Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Albert
Albert

Und noch zum Thema Demokratische Bewegung. Wenn das Euer Verständnis von demokratisches Verhalten ist:

https://www.instagram.com/tv/CDWiV-oqlDG/?utm_source=ig_web_copy_link

sollte man nochmal recherchieren, was wirklich Demokratie bedeutet.
Für mich hört sich das eher danach an, alles Andersdenkende mundtot zu machen, auch wenn nur darüber berichtet werden soll.

Ganz ehrlich, ich verstehe nicht so richtig, was hiermit erreicht werden soll. Für mich sieht das eher danach aus, als ob alles, was Anti-Massenmedien und Anti-Regierung ist, unterstützt werden soll (der Feind meines Feindes ist mein Freund)
Mag sein, dass einiges, oder vieles hier falsch läuft.
Aber das hier als die neue Demokratie-Bewegung zu feiern? Ernsthaft?

Albert
Albert

Ums mal etwas genauer zu machen. Wir sehen in dem Kamerabild so ca. 100m bis 200m. Im Standbild müssten dann ca. 10T bis 20T Leute zu sehen sein.
Ich verstehe ja, dass die Emotionen bei dem Thema gerade recht aufgebauscht sind. Nur gut, dass Mathematik dann doch eine gewisse Sachlichkeit bringt.

Zum Thema Polemik: Von Journalisten erwarte ich dann doch eine gewisse Kontrolle. Außerdem sollten Journalisten beobachten und sich nicht instrumentalisieren lassen oder selber instrumentalisieren.

Albert
Albert

Ok. Jetzt sind wir also bei 800T.
Da nehme ich jetzt auch mal simple Mathematik. 800T auf 8km. Das macht 100T pro Kilometer, also 100 Leute pro Meter Demonstrationszug. Mag sein, dass nach den Bildern 17T zu niedrig geschätzt sind.
Aber sorry Leute, wie kommt Ihr auf die Zahlen?

Nur weil ein Mensch aus einem subjektiven Gefühl was gesagt hat, entspricht das eben nicht den Tatsachen…

Und was, by the way, noch viel interessanter ist, wenn mutmaßlich am Demo-Tag die Zahl von 800T im Raum gestanden hat, wieso wurde dann die Zahl von 1,3 Mio im Umlauf gebracht?

Lutz Gerke
Lutz Gerke

Ich möchte an das Asbest erinnern und hoffe, ich finde Gehör. In den Schulen war Asbest verbaut worden. Als die Gefahr netdeckt worden ist, sind die Schulen (BRD) sofort geschlossen worden. Da wäre eine Maskenpflicht sicher wirksamer gewesen, weil Asbestfasern mit der Maske leicht aufgehalten werden können. Uns wird aber eingehämmert, wir hätten es mit einer schweren Seuche zu tun. Und wenn man sich anschaut, wie die Kinder mit Masken in der Schule sitzen, auf den Gängen einem geradezu polizeistaatlichen Drill unterliegen, und dann noch im „verseuchten„ Bus nach Hause fahren müssen, dann wirkt das wie ein Orwellscher Gefängnisstaat. Das… Weiterlesen »

gast auf erden
gast auf erden

Entfernung – Brandenburger Tor zur Siegessäule sind ca. 1500 Meter – Straße des 17. Juni / Breite ca. 20 Meter – — 1500m x 20m ergibt 30.000 qm … rechne pro Quadratmeter ein Mensch ….
oder ca. 8000 Meter langer Umzug auf ca. 10 Meter breite (großzügig geschätzter Durchschnitt) ergibt 80.000 qm …. wieder pro Quadratmeter ca. ein Mensch …
dazu kann man noch diverse Menschen im Schatten des Tiergarten zählen ….
– einfach mal rein mathematisch rangegangen –

grit
grit

Bitte geht auch auf den Polizeieinsatz am selben Abend ein, der zur Schließung der „Syndikat“Szenekneipe stattfand. Prozentual waren dort definitiv mehr Polizisten im Einastz und verletzt als bei der Millionen-Querdenken-Demo auf der 17.Juni ! Die Struktur innerhalb der Polizei funktioniert auf den verschiedenen Ebenen auch so und so oder so. Den Rubikonbeitrag hatte ich auch schon wahrgenommen, bzw. gab es doch direkt zeitnah über die Bühne die Info von der Polizei – dafür gibt es entsprechend viele Zeugen bzw. gefilmte Dokumente. Und das ist schön: wir brauchen uns sozusagen gar nicht ausschließlich inhaltlich mit den Lügen auseinandersetzen, sondern allein an… Weiterlesen »

frankensnyder66
frankensnyder66

Danke schön für Eure Wertvolle Arbeit 🙂 🙂 🙂 Frankensnyder

lhamakhan
lhamakhan

„Ja, also. Ich kann euch gute Informationen geben und zwar, Ämmm.“ Was ist den nun schon wieder ein Ämmm?

botzig
botzig

Wenn ich mir die Bilder, die hier in der Sendung liefen, anschaue, dann zähle ich etwa 15 Leute in einer Reihe. Angenommen, es gibt jeden Meter eine neue Reihe, dann habe ich auf die Gesamtlänge des Zuges von 8 km, eine Teilnehmerzahl von 8.000 m * 15 Leute = 120.000 Leute. Es ist natürlich eine sehr grobe Schätzung, da ich nur an ein paar Stellen des Videos die Standbilder angeschaut und Pi*Daumen die Reihe durchgezählt habe. In so einem Zug gibt es immer dichtere und weniger dichte Stellen, ganz normal dynamisch eben. Nehmen wir aber an, dass 800.000 Leute im… Weiterlesen »

Anette Schloupt
Anette Schloupt

Die Politiker reagieren…

Ende August tritt der Bundestag zu einer Sondersitzung zusammen. Einziger Tagesordnungspunkt: “Änderung des Grundgesetzartikels 8 Absatz 1”. Auf Antrag der Koalitionsfraktionen soll das Recht auf Demonstrationsfreiheit massiv eingeschränkt werden. Die bisherige Formulierung: “Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln” soll durch den Zusatz ergänzt werden: “Das gilt nicht bei Vorliegen einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite.”
https://www.rnd.de/politik/corona-demo-wer-sich-nicht-an-die-regeln-halt-ist-ein-steinewerfer-SR7YDUN23BGATLVZDZ7ENQGKVI.html

birhil
birhil

Ich habe mir den knapp sechsstündigen Live-Stream von Samuel Eckert angeguckt – wow wow wow – Gänsehaut pur – und fast permanent…….Liebe Grüße birhil

birhil
birhil

Sie (Eliten & Medien) werden jetzt halt immer öfter und offensichtlicher frech und dreister – sie haben scheinbar das Gefühl, dass dies durchgeht und „geschluckt bzw. gefressen“ wird – sie fühlen sich sicher………und genau da passieren dann Fehler – wenn man sich zu sicher fühlt (uralte Weisheit)……….!!!!!
DANKE, dass Ihr nachrecherchiert habt…!!! Finde ich super!!!
Geübten Polizei-Augen, die das auch noch von oben vom Hubschrauber gesehen haben, vertraue ich zu 100%…….!!!!!

Christian Muc/ Le
Christian Muc/ Le

Danke für Eure tolle Arbeit an das ganze Nuoviso-Team, auch die Kameraleute und Supporter! 🙂

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich