Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Geheimkammern im Grab des Tutanchamun soll es nun doch geben


16. April 2020

Das Rätselraten und Spekulieren geht weiter: Wie aktuell berichtet wird, soll es nun doch Geheimkammern im Grab von Pharao Tutanchamun im Tal der Könige in Ägypten geben! Verborgene Räume, die im Idealfall seit über 3000 Jahren verschlossen sind und für die Archäologie ein Fund des Jahrhunderts wären.

Seit der Archäologe Nicholas Reeves 2015 nach Untersuchungen des Grabes von Tutanchamun mit der Vermutung an die Öffentlichkeit ging, dass es noch weitere versteckte Kammern im Grab geben könnte, reißen die Diskussionen nicht a. Und das, obwohl bereits bekannt gegeben wurde, dass es diese Geheimkammern nicht gibt.

Wie in mehreren Videos auf diesem Kanal und auf https://www.fischinger-blog.de bereits berichtet, streiten sich die Experten seit fünf Jahren um diese unentdeckten Kammern oder Räume. Man ist sich nicht einig, wie die mittels Georadar und anderen Untersuchungen gewonnenen Daten zu deuten sind.
Für die einen sind es klare Hinweise auf „Anomalien“ und „das da was ist“. Andere sehen hier keinerlei Anzeichen für Hohlräume.
Und Archäologe Reeves vermutet weiterhin dort möglicherweise das Grab der legendären König Nofretete.

Viele Vermutungen und Spekulationen. Eine scheinbar endlose Geschichte.
Hintergründe dazu und was die neuesten Messungen und Untersuchungen ergaben erfahrt Ihr in diesem Video.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich