Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Die Sex-Sklaven von Baadre – MARKmobil #20


15. Mai 2019

Mit einer Geisterfahrt auf der Autobahn beginnt diese Folge, deren Schwerpunkt auf dem Flüchtingscamp im irakischen Baadre liegt. Viele Einwohnerinnen des Camps sind vom IS als Sex-Sklaven missbraucht worden. In ergreifenden Worten schildern Flüchtlingsbetreuer die Situation der Frauen.

Bei seinem Besuch im Fernsehsender NRT erfährt unser Reporter Mark Hegewald Details über die gefährlichen Arbeitsbedingungen seiner irakischen Kollegen. Bevor er schließlich in den dunklen Keller des Jesiden-Tempels Lalish hinab steigt, um dort mit einem öligen Tuch über eine Herzensangelegenheit zu entscheiden.

Mit einer beeindruckenden Recherche wird aufgezeigt, welchen schmutzigen Weg die Milch rund um die Welt geht, die es im Supermarkt-Regal zu kaufen gibt. Und es wird an verschiedene zwielichtige Figuren aus dem Irakkrieg erinnert, wie zum Beispiel den Agenten Curveball und Saddam Husseins Pressesprecher „Comical Ali“.

Das MARKmobil zeigt Bilder von einer Trauerfeier mit Maschinengewehren, wird fürstlich von einem Reiche-Leute-Kind mit Essen bewirtet und Katze Borat wandelt auf den Spuren des assyrischen Königs Sanherib. Am Ende will die Türkei dem MARKmobil die Wiedereinreise nicht gestatten. „Null Tage“ sagt das Computersystem…

MARKmobil ist werbefrei und lebt nur dank Eurer Spenden.

NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: MARKmobil

Paypal: paypal.me/nuoviso
Premium-Abo: nuovisoplus.de
Bitcoin: bc1qsscp2qyqvrgwav45nwhyqwpfd5l4tx4vgp38as

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


2

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
VolkerKacktus Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Volker
Volker

Tolle Folge! Mach weiter so Mark!

Kacktus
Kacktus

Hallo Mark,
da nennst Du in Deinem Video Fakten (speziell die über die Kriminalität in Deutschland), die der BRD-Administration und dem herrschenden Establishment absolut missfallen werden. – Meine Empfehlung daher, dieses (und andere) Videos auch auf VK und Bitchute zu veröffentlichen (Es gibt auch sendvid.com , doch da habe ich keine Erfahrung mit), bevor dieses Video auf YT gelöscht wird.

Grüßle
Ka[c]ktus

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich