Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

4.200 Kilometer im Zeitraffer: BERLIN – MOSKAU und zurück – „#Druschba“-Friedensfahrt


24. September 2016

Die „#Druschba“-Friedensfahrt vom 7.-21. August 2016 von Moskau nach Berlin – aufgezeichnet in einem Zeitraffer. Jeder kann noch mal „mitfahren“! 4200 Kilometer für Völkerverständigung zwischen Deutschland und Russland. Mit 73 Fahrzeugen und 235 Teilnehmern.

Weitere Infos zur Friedensfahrt unter http://www.druschba.info

HINWEIS: Das Video enthält 60 Bilder pro Sekunde und ermöglicht auf YouTube unter dem Einstellrädchen die Geschwindigkeit bei  flüssiger Wiedergabe zu halbieren, oder ggf. auch zu verdoppeln.

Die Geschwindigkeit der Fahrt wurde um ein 25-faches erhöht. Ausnahmen sind die Fahrt durch Moskau, sowie die Einfahrten in Sankt-Petersburg, Minsk und Berlin: hier liegt eine 8-fache Geschwindigkeit vor. VOn Ortsausgang Stettin bis nach Kaliningrad erfolgte keine Geschwindigkeitsänderung. Leider sind der größte Teil der Aufnahmen zwischen Stettin und Kaliningrad verloren gegangen, auch zwischen Lettland und Estland und Polen und Deutschland fehlen nur wenige Kilometer. Ansonsten sind die Aufnahmen vollständig und ihr könnt immerhin noch ganze 3700 Kilometer „mitfahren“.

Verwendete Kamera: EKEN H9 Actionkamera 4K: http://amzn.to/2d5OzFF
weitere Kameras: Panansonic Lumix GH9 + Panasonic G Vario 14-140 f3-5.6, Samsung Galaxy S5
Fahrzeuge: VW Golf 5 TDI, Steyr 12M18

Szenenauswahl:
00:00 Berlin
04:14 Land Brandenburg
06:12 Mecklenburg-Vorpommern
06:34 Polen, Woiwodschaft Westpommern
08:03 Stettin
08:52 Preußisch-Stargard
09:26 Woiwodschaft Ermland-Masuren
09:57 Russland, Oblast Kaliningrad
11:02 Kaliningrad
20:44 Oblast Kaliningrad
23:37 Tilsit/Sowetsk
23:52 Litauen, Bezirk Tauroggen
25:34 Bezirk Schaulen
27:09 Schaulen
28:37 Bezirk Schaulen
30:30 Lettland
23:27 Riga
37:06 Estland, Region Misso
37:38 Russland, Oblast Pskov
39:42 Pskov
41:32 Oblast Pskov
45:17 Oblast Leningrad
52:21 Sankt-Petersburg
01:02:03 Oblast Leiningrad
01:04:25 Oblast Nowgorod
01:06:32 Weliki-Nowgorod
01:07:52 Oblast Nowgorod
01:12:12 Oblast Tver
01:19:34 Tver
01:21:38 Oblast Tver
01:23:25 Oblast Moskau
01:31:05 Moskau
01:44:44 Oblast Moskau
01:47:50 Oblast Smolensk
01:53:19 Smolensk
01:54:40 Oblast Smolensk
01:56:54 Weißrussland, Witebskaja Oblast
01:59:36 Minskaja Oblast
02:02:09 Minsk
02:04:31 Minskaja Oblast
02:06:39 Brestskaja Oblast
02:11:15 Brest
02:12:50 Polen, Woiwodschaft Lublin
02:14:59 Woiwodschaft Masowien
02:18:15 Warschau
02:20:05 Woiwodschaft Masowien
02:22:44 Woiwodschaft Posen
02:26:31 Woiwodschaft Lebus
02:27:54 Deutschland, Land Brandenburg
02:29:36 Berlin

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich