Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Das militärische Engagement in Syrien aus völker-und verfassungsrechtlicher Sicht

30. Mai 2017
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Konfliktparteien in Syrien: Wer kämpft mit und gegen wen? Wer hält sich an das Völkerrecht und wer nicht? Zu dieser komplizierten Fragestellung referieren Dr. Matthias Hartwig vom Max-Planck-Institut für ausländisches und öffentliches Recht sowie Randy Braumann – einen der bekanntesten deutschen Kriegsjournalisten.

Slider