Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: 3SpeakYouTubeBitChute

Plandemie? – Home Office #12


8. April 2020

Heute sprechen wir mit Buchautor Marcel Polte und der Journalistin Claudia Zimmermann über die Folgen und Auswirkungen der aktuellen Krise.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


24

avatar
21 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
18 Kommentatoren
Wolfgang RadtkeT.Erlerulizenmayer24Ahura Mazda Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Wolfgang Radtke
Wolfgang Radtke

Hallo liebe Hausarrestler, ich schätze Eure Beiträge sehr und KenFM und Nuo Viso gehören derzeit für mich zu den wichtigsten Medien. Für die „Qualitätsmedien“ zeigen die Werte auf hohe Akzeptanz und Einschaltquoten. Dies wird sich aber schnell ändern, wenn das gesamte Desaster dieser „Fake“ Pandemie zum Vorschein kommt. Die Mainstreammedien büssen nämlich aktuell schon erheblich an Glaubwürdigkeit ein, und je länger sie dran festhalten (ähnlich wie die US-Tröten NYT und WP an Russiagate) desto unglaubwürdiger werden sie. Allerdings möchte ich meine andere Meinung zu Herrn Naidoo kundtun: Auch geistige Tiefflieger können eine große Fanbase haben und der Jammerlappen-Schlager-Pop passt gut… Weiterlesen »

T.Erler
T.Erler

Eine sehr interessante Sendung, eins muss aber unbedingt gesagt werden.
Es gibt keine Überbevölkerung und Ressourcen Knappheit, ganz besonders nicht
in Afrika, das ist moderner Aberglaube.
Afrika ist arm und unterentwickelt weil es unterbevölkert ist und es
gibt viele die sich darum bemühen, dass das auch so bleibt.

ulizen
ulizen

Wahnsinn aus Wien: eine Mutter spazierte mit ihren zwei kleinen Kindern in den nächstgelegenen Park und spielte dort mit ihnen mit einem Ball. Die Polizei bestrafte sie mit € 500,-!
Warum steht nicht ein Politiker auf und weist die Exekutive an mit Augenmaß und Intelligenz das Einhalten der Vorschriften zu überwachen? Die Polizei, dein Freund und Helfer? Gibt es in den Reihen der Ordnungshüter gar Figuren, denen die vermehrte Macht über den Bürger zu Kopf steigt?

mayer24
mayer24

Wunderbare Sendung, die auch verschiedene Ansichten gelten lässt.
Befürchte, dass die bestehende Erderwärmung, siehe die Prognosen für den Sommer 2020 über 40 Grad zusammen mit Corona den Technokraten den nötigen Freipass für die Umsetzung ihrer totalitären Pläne geben wird.

Ahura Mazda
Ahura Mazda

Hallo Ihr Lieben, ich wollte mal auf ein paar Dinge Aufmerksam machen und am Schluss Verbinden…# Eine unsichtbare Hand kam aus dem Nichts und hat das Leben von Menschen in 190 Staaten Weltweit angehalten und mit Angst aufgeladen… # Youtube ist seit einiger Zeit liberaler beim Anzeigen von kritischen Beiträgen die jeder föhlich ansurfen kann… # in der Corona Krise besteht eine schwere Inkonsistenz der Informationen in der Berichterstattung – nur Vollkommen Systemtreue Menschen verharren im vorgegebenen Narrativ und bleiben mit Ihrem Handy samt Signal in den eigenen vier Wänden… unbeugsame Freigeister und unangepasste Individuen treffen sich und Zeichnen ein… Weiterlesen »

Roland
Roland

Danke Robert für Deine direkten Aussagen an 25:13 Minuten.
Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie sehr Du mir aus der Seele gesprochen hast.

Vielleicht treffen die zwei Zitate Nietzsches des Pudels Kern:
Nietzsche:
„Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn das würde ihre Illusion zerstören.“

Nietzsche:
„Willst Du das Leben leicht haben, so bleibe immer bei der Herde.
Liebe den Hirten und ehre das Gebiss des Hundes“

Roland
Roland

https://www.wodarg.com/

Sehr empfehlenswert.

Roland
Roland

Es ist wie mit dem „menschengemachten Klimawandel“. Es findet kein Austausch statt, denn dann würden die Lügen als solche enttarnt werden. So haben wir auch hier eine politische Pandemie und keine medizinische. Was eine Pandemie ist, wurde 2009 geändert. Hätten wir noch den alten Standard, hätten wir keine Pandemie mit all ihren schreckliche Folgen, die wir uns noch gar nicht vorstellen können. Nicht das Virus ist gefährlich, sondern die Maßnahmen dagegen. Beim Klimawandel das Gleiche. Der Planet Erde ist so fein austariert, dass er trotz des Menschen immer noch funktioniert. Der menschengemachte Klimawandel ist Blasphemie gegenüber den Göttern. Ebenso die… Weiterlesen »

Niko
Niko

Nehmen wir mal an das Virus wird dazu benutzt (eagl von wem und warum) ein verbrechen zu tun. Jemand trotz besseren Wissens falsch zu behandeln so das er stirbt darf durchaus als mögliches Verbrechen gesehen sein. Da haben wir mögliche Täter und Opfer – aber niemand erstattet Anzeige oder? Und zur Politik. Ist es nicht so das betont alle Parteien egal welche Farmen und Formen sie haben doch kräftig „ja“ sagen in Sachen Virus? Alle scheinen diese „Maßnahmen“ mehr oder weniger zu akzeptieren. Da fühlt man sich doch betont von allen so richtig hintergangen oder? Das Politik viel Ged kostet… Weiterlesen »

sdgbwr
sdgbwr

Der Boden für die ganze Panik ist ja schon lange bereitet, weil die Medizin schon sehr lange vorwiegend mit Angst arbeitet. Man sucht und findet alles Mögliche, was ganz ganz eventuell Probleme machen könnte… Logisch, dass jetzt nach eben diesem Muster verfahren wird. Es wird immer sofort mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Das der Spatz beim Nachbarn auf dem Dach sitzt, darauf wird schon lange nicht mehr Rücksicht genommen. Das ist genau was passiert, wenn Medizin ein Geschäft ist. Mit Angst schafft man Märkte. Der Versuch alle Risiken zu vermeiden, ist das größte Risiko.

anja.schulze11
anja.schulze11

Mir ist gerade ein Gedanke gekommen: Einerseits besteht die Möglichkeit, dass Eliten die Geburtekontrolle forcieren, andererseits brauchen sie Kinder möglicherweise für ihre Rituale…Das passt nicht zusammen.Zum Thema Macht würde ich sagen, dass es sehr am Volk liegt, wieviel Macht eine Staatsführung hat. Wenn die Mehrheit der Menschen nach einem starken Staat schreit, wird es so kommen. Wenn die Mehrheit friedlich Widerstand leistet, haben die Eliten meines Erachtens auch weniger Kontrolle. Ihr macht tolle Arbeit, vielen Dank dafür.☺

frankie
frankie

Hallo, ich möchte gerne auf ein Video aufmerksam machen von Amazing Polly. (aus den Quellen von Jochen Mitschka`s Standpunkt bei KenFm: https://kenfm.de/standpunkte-%e2%80%a2-covid-19-die-groesste-krise-seit-dem-2-weltkrieg/ )
Hier sieht man, wie beim Event 201 über globale Propaganda disskutiert wird. Echt unglaublich, aber sehr erhellend: https://youtu.be/PIU5XNjXlRY
LG und Danke an Euch, wir brauchen Euch in diesen Zeiten umso mehr….

barbara.riesner
barbara.riesner

Home Office 12 – ein gelungener Beitrag! Mit Frau Claudia Zimmermann stimme ich 100% Überein. Der Finanzcrash war zu erwarten und soll wohl „kontrolliert“ von statten gehen.
Hätte gerne Vorschläge zum Thema vernetzen, denn die meisten in meinem Bekanntenkreis sind aktuell eher nicht bereit gegen die Obrigkeit aufzubegehren. Kennt ihr die „Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand“?

heiko_herz
heiko_herz

Es gibt mind. drei Lager in den freien Medien. Die Q-Bewegung zu denen ich gehöre. Vermutlich wird da übertrieben. Die NWOler, zu denen Claudia scheinbar gehört und Geschichten, die dazwischen liegen.

Edmund Kisicki
Edmund Kisicki

Stell dir diese Brüssel-Straßburg Arie in einem Film vor … du würdest dich totlachen … absolut wahnsinnig.

heiko_herz
heiko_herz

Diese Sendung ist mal wieder besser gewesen, obwohl der Sketsch letztes mal echt gut war! Was da genau im Hintergrund läuft weiss ich nicht, aber ich glaube Trump macht einen seiner letzten Wahlversprechen wahr, was eigentlich zu seiner bisherigen Handschrift passen würde. Warum lesen wir sowenig darüber? Weil wir das was das Militär macht zu 80% oder mehr nicht mitbekommen. In Russland dürfte das eher noch mehr der Fall sein. Whrscheinlich hat das US-Militär schon seit 2016 etwas im Hintergrund gemacht.

Peter
Peter

Hallo Frank Höfer, was du da zu den „Grenzen des Wachstums“ , diesem Bericht des Club of Rome sagst, ist schon richtig, dass man sich da um die Zunahme der Weltbevölkerung Sorgen machte. Aber du sagst auch, man hätte über Sterilisationen nachgedacht. Hat mich sehr überrascht. Ich hatte das anders in Erinnerung. Ich habe das Dokument noch mal gegoogelt und als pdf Ding nach Sterilisation gesucht, und es gab keine Treffer. Meiner Beobachtung nach, passiert Bevölkerungsexplosion dort wo die Population durch Krieg unter Stress gesetzt wird, und reguliert sich von selber wenn Frieden und soziale Ordnung einsetzt. Ich glaube Frank… Weiterlesen »

grit
grit

Genau, alles faul … nix neues außer dass immer mehr Menschen die Möglichkeit haben, es zu merken. Nur die Lethargie oder alte Hypnose wirkt immer noch und vielleicht auch bald immer weniger. Tolle Gäste!

rmeier9013
rmeier9013

ich finde dieses Wort PLANDEMIE echt super

Otto
Otto

Hallo, ich bin von einem Freund auf diese beiden Beiträge aufmerksam gemacht worden.
Der Inhalt hat mich sehr erschüttert. Leider nicht erfreulich. Mich würde interessieren, was ihr davon haltet. Ich denke es kann einige Widersprüche auflösen von den momentanen Ereignissen.
Vielleicht könnt ihr den Inhalt mal in euer Home office aufnehemn.
https://www.strategic-culture.org/news/2020/04/02/ground-control-planet-lockdown-only-test/
und
https://www.strategic-culture.org/news/2020/04/08/bill-gates-crosses-digital-rubicon-says-mass-gatherings-may-not-return-without-global-vaccine/
Grüsse aus den französischen Pyrenäen
Otto

Angela Stubbe
Angela Stubbe

Ich liebe euren Podcast. Eure Gaeste bringen gute, diverse Blickwinkel ein. Macht weiter. Ich wünschte es gäbe mehr Diskussion zwischen euren Hörern.
Hier in the USA ist es im Moment schwierig gute Diskussionen online zu finden. Ich höre mir immer James Corbett an aber ansonsten hab ich ausser euch und Kenfm niemenden anders. Ich erinnere mich noch wie das Internet nach 9/11 war. Man konnte alles mögliche finden und selbst original Dokumente runterladen. Heute ist das internet so zensiert, dass es schwierig ist gute Information und Diskussion zu finden. Danke, dass Ihr da seid!

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich