Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube
[waveplayer url="https://nuoplan.de/podcast/Home-Office-62.mp3"]

Home Office #62


14. Oktober 2020

Heute kommen wir einfach nicht am Wendler vorbei. Wir müssen über ihn reden.
Außerdem stellen wir euch unsere neuesten Comics vor und wagen einige Prognosen für die Zukunft.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


comicbanner2

Kommentare


6

avatar
6 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
Der ersteEdith BaumannVojtech BastHermargrit Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Der erste
Der erste

Jahre lang habe ich gehört: „Jeder weiß noch wo er am 11.09.2001 war !!!“.
Ich frage mich ob später gefragt wird: „Weißt du noch wo du 2020-2021 warst?“

Edith Baumann
Edith Baumann

Hallo mal wieder aus Kanada, nur damit euch der Stoff nicht ausgeht: https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/canada-going-tyrannical-2nd-total-lockdown-isolation-camps-for-refusers Und wenn ihr glaubt, ihr seid die armen Deutschen und steht schon am Abgrund? Nein, hier sind wir schon einen Schritt weiter! Wir diskutieren schon, ob wir demnächst noch ein Haus kaufen sollten nur damit es gleich wieder konfisziert wird? Also wir können nur noch auf Trump hoffen, sonst haben wir ganz schnell verk…… Übrigens unser Premier Trudooof bekommt seine Agenda von girlfriend Raute.

Vojtech Bast
Vojtech Bast

Liebes HomeOffice-Team von Nuoviso, meine Frau und ich, wir verfolgen das HomeOffice-Format seit der ersten Sendung und sind große Bewunderer eurer Arbeit. Trotzdem müssen wir an dieser Stelle einen Hauch von Kritik zur Ausgabe #62 äußern. Auch wenn mann Herrn Wendler und seine Musik gar nicht mag (wir sind keine Fans von ihm), sollte man ihm Respekt entgegen bringen für das was er getan hat. Er hat sich und seine Frau mit diesem Schritt total ins Abseits der medialen Gunst der Qualitätsmedien befördert und damit wohl sein finanzielles Ende besiegelt. Wir hätten uns gewünscht, dass man ihn mit offenen Armen… Weiterlesen »

Hermar
Hermar

Interessant, was in letzter Zeit so passiert: – Immer mehr Leute üben plötzlich Kritik an der Obrigkeit und deren Narrativ. Wendler spricht eine gewisse Klientel an. Die BILD-Zeitung hat auch schon Kritik an der Obrigkeit geübt. – Medien schwenken teilweise um oder widersprechen sich in derselben Ausgabe. – Die Stadt München veröffentlicht einen Haftungsausschluss. – Es gibt ein Verfahren gegen Drosten in den USA und schon rudern er, die WHO und andere etwas zurück. – Oligarchen, Rabbis, katholische Priester sterben, Aktienpakete werden umverteilt etc. – Im Vatikan, der bisherigen Steuerungszentral der Welt, geht es rund. Intrigen, Verrat, Verbrechen. – Es… Weiterlesen »

grit
grit

Diesen Beitrag möchte ich auch noch reinwerfen „Reichstagssturm war eine Show“ https://www.youtube.com/watch?v=kg9kHqwLScE

grit
grit

Genauso F.St., es ist eine Zeitqualität! Ich bin froh, daß es nun die Allgemeinheit erreicht, daß immer die Intension des Gesagten eine Rolle spielt. Das schult also die Fähigkeit, Worte und Meme zu unterscheiden und nicht mehr manipulierbar zu sein.
Intelligente Antworten im öffentlichen „Verhör“ (so habe ich dieses Gespräch empfunden) sind auch hier zu vernehmen:
https://www.youtube.com/watch?v=HxqIHhYPAoo
Das Thema „nationale Sichert bestimmt alles“ ist weniger aus der DDR als aus amerikanischen Filmen bekannt. Das jetzige Kanzleramt steht genau dort, wo vor ~ 85 Jahren das zuständige Amt für innere Sicherheit/Politik stand, wie auf alten Karten zu finden ist.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich