Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: 3SpeakYouTube

Home Office #6


25. März 2020

Die Krise betrifft uns alle und doch geht jeder ganz individuell damit um. In dieser Ausgabe sprechen wir mit unseren NuoViso Kolleginnen Julia Szarvassy und Kati Pfau sowie Verhaltenstherapeut Rüdiger Lenz und Experimentalarchäologe Dr. Dominique Görlitz.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


28

avatar
24 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
18 Kommentatoren
RolandbirhilOlgaMiCHiZUREinfo Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
birhil
birhil

Fühl` Dich umarmt und fest gedrückt, liebe Julia! Und danke für Deine Offenheit! Es hat mich sehr berührt….und ganz ehrlich, ich bin jetzt mittlerweile froh, dass meine Eltern dies nicht mehr miterleben müssen, nachdem sie schon als Kinder den zweiten Weltkrieg miterleben mussten….Alles Liebe und viel Kraft für Dich und Deine Familie!!!

Olga
Olga

Wisst ihr, ich frage mich inzwischen, wie wir das bisher überhaupt geschafft haben, dieser Dauerangriff von Pathogenen, immer wieder, seit Jahrtausenden, ohne Handschuhe oder Schutzmasken. Nicht einmal Klopapier hatten die früher, wie haben die das nur gemacht? Und dann dieser ständige Austausch von Körperflüssigkeiten, überlegt mal, was man allein beim Küssen schon alles übertragen kann, von Fortpflanzung will ich jetzt gar nicht anfangen… Eigentlich völlig wahnsinnig, überhaupt in Kontakt zu treten mit anderen Menschen, wandelnde Killerboten sind das. GEFAHR des TODES!!! Dass es uns als Spezies überhaupt noch gibt…oder – Moment – war das nicht mal die Triebfeder der Evolution?… Weiterlesen »

MiCHiZURE
MiCHiZURE

„es wäre schön, wenn die leute nicht in panik kommen…“, was aber schwer ist, wenn man durch die massenmedien ständig in panik versetzt wird, weshalb alternative medien wichtiger denn je sind, in dem sie aufklären, was bei nuoviso aber leider nicht stattfindet, mittlerweile hat selbst der „marktführer aus berlin“ erkannt, das es ein fake ist es verlangt niemand, dass ihr alles was in yt erscheint kommentiert / zitiert, aber zumindest einige punkte aufgreifen & analysieren, dann würden auch keine fettnäpfchen wie dieses entstehen: „es ist eine hervorragende chance, dass sich opec mit russland unterhält…“, denn genau das ist vor 3… Weiterlesen »

info
info

Welche Software benutzt Ihr für eure Interviews?
Ist es skype oder zoom?

info
info

Trigema produziert statt Tennisbekleidung momentan Mundschutzmasken.

sdgbwr
sdgbwr

ich sag ja schon lange, was nützt Dir all Dein Geld, wenn Dich im Altenheim keiner wäscht und füttert, und da hoffe ich ganz gewiss nicht, auf die neu hinzugekommenen. Aber im Moment werde sich die Pflegekräfte nach dem meisten Geld orientieren, da wird auch bei uns nicht viel für die Ärmeren überbleiben. Man muss ja schon fast hoffen…, wenn Du arm bist, musst du eben eher sterben

Andj
Andj

Mein herzliches Beileid sowie viel des wärmenden, tröstenden und Geborgenheit spendenden Karma an Julia sowie die ganze Crew. Danke für eure Beiträge zum Gesamtüberblick! soweit ich es einschätzen kann, seid ihr damit einzigartig bei den alternativen Medien. Frank Stoner, dein Gefühl zu den Manipulationsversuchen seitens sowohl der YT und Konsorten als auch der US-Antifa trügt nicht. Für dich und für englischsprachige Unterstützer: Kim Iversen, „The Moral Fascist Left Attempting To Silence Me and Others“ https://www.youtube.com/watch?v=qCywEMmVi3Y Der Wissensstand zur zeitgemäßen Prävention scheint innerhalb der EU-Bevölkerungen erschreckend niedrig. So können Menschen von den Meinungs-Faschos schön manipuliert werden. Zu den zeitgemäßen Gesundheitstipps schaut… Weiterlesen »

Hermar
Hermar

Habe ich das richtig verstanden, was der Lesch da gesagt hat?
https://www.youtube.com/watch?v=SWkOqItMTFo

Interessant, vor welchen Farben die US Army Europe Band probt:comment image:small

sdgbwr
sdgbwr

Im Osten haben sich die Leute einfach schon vorher nur soviel wie nötig bewegt, da kann und braucht nicht so viel weniger werden. Und vielleicht hat tatsächlich nicht jeder so ein Handy? Man bedenke die Altersstruktur

Lakis
Lakis

An Julia viel Stärke. Es ist sehr traurig und zeigt, wie sinnlos die Anordnungen sind. Familien werden gespalten. Abschiede unmöglich gemacht. Das offizielle Narrativ scheint unsinnig, da die Gefahr IMMER besteht. Und sollen wir uns denn jetzt ewig schützen? Und uns dann möglicherweise im Monatstakt den Impfzwängen aussetzen? Deswegen keine Angst Leute! Unser DENKEN stärkt das Immunsystem.
Habt ihr was zu dem Verdacht, dass 5G da eine Rolle spielt? Da gibt es einen sehr interessanten Videocall von Jens Lehrich mit einem Biophysiker Dr. Peter Backwinkel, der Forschungen dahingehend gemacht hat und sinngemäß sagt, dass sich Zellen unter 5G-Einfluss immunmäßig ungünstig verhalten.
https://www.youtube.com/watch?v=Go7k8Zd1CKY

Roland
Roland

JA, Julia, Du musst schon verstehen, dass Du Deine sterbende Omi nicht noch einmal sehen darfst, Du könntest sie ja mit dem tödlichen Coronavirus anstecken und damit ihr Leben gefährden.
Also wer das nicht versteh, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen…
Das war Sarkasmus, nur für die Leute, die Sarkasmus nicht erkennen (wollen).
Die Irren leiten mittlerweile die Anstalt… Wir sind somit in guten Händen.

Roland
Roland

Also eben am 26.3.2020 gelesen, dass es in Deutschland 37000 Infizierte gibt.
Das klingt echt gewaltig viel…
Das sind, wenn ich mich nicht verrechnet habe, bei 80 Millionen Menschen in Deutschland 0,04625%.
Ja Wahnsinn…
99,95375% sind also gesund..
Was für ein Irrsinn.

berndpaulwilli
berndpaulwilli

Die Menschen verachtende Aussage von der fürchterlich arroganten Christine Lagarde, deren Konsequenz glücklicher Weise bald auch sie betreffen wird: „Ältere Menschen leben zu lange und es ist ein Risiko für die Weltwirtschaft, etwas muss getan werden“. Da kommt ja Corona wie willkommen!!! Aber die Panik tötet mehr, als die Krankheit selbst. Ich lasse mich wegen Corona jedenfalls nicht verrückt machen, obwohl ich dieses Jahr 70 werde und bin gespannt, wie die Regierungen und die das Thema dramatisierenden Mediziner sich aus diesem Corona-Bären-Fangeisen befreien. Auf alle Fälle wird diese Situation genutzt, um Beschneidungen von Grundrechten zu etablieren, um somit das Volk… Weiterlesen »

Edmund Kisicki
Edmund Kisicki

Ich muss überhaupt nichts verändern, überhaupt nicht in mich gehen … es ist ein weltweit inszenierter Hoax mit einem Virus, das es nicht gibt … Gründe hat dieser Quatsch sicher. Crash, Gier, NWO etc. etc. … hat aber nix mit mit zu tun. Das es von heut auf morgen weltweit funktioniert, überrascht selbst mich.

Edmund Kisicki
Edmund Kisicki

Ich lass mich ungern verarschen und das hier ist ne RIESENVERARSCHE … das ist ein WELTPUTSCH … und unsere Politikerlein sind unbedeutende Schachfigürchen. Bin gespannt, ob Trump auch einer von denen ist … wenn nicht, wird er die nächsten Wochen nicht überleben.

ulizen
ulizen

An die 3 Musketiere! Ihr seid fabelhaft! Danke an Euch und Euren Gästen, sie helfen mit, die Isolation hier in Wien leichter zu ertragen! Ich schicke Euch 2 Links: der erste ist ein Artikel auf KenFM – diese Ansicht habt Ihr noch nicht diskutiert! Der zweite soll mein Dankeschön an Euch sein – etwas zum Relaxen und schmunzeln. Bitte macht weiter so, Ihr seid – und sicher nicht nur für mich: alleinstehend ohne Familie – die netten Jungs, die ich mir alle 2 – 3 Tage zum Plauschen einlade!
https://kenfm.de/draghi-merkel-und-schaeuble-haben-die-toten-in-italien-mit-auf-dem-gewissen/
http://bib.nls.at/FRANZ%20KARL%20GINZKEY.htm

Edmund Kisicki
Edmund Kisicki

Corona-Viren sind altbekannte Grippeviren.
Allein in Deutschland infizieren sich Millionen Menschen damit, Hunderttausende bekommen Rotz, Schnupfen oder Schlimmeres und rund 20.000 alte kranke Menschen sterben bedauerlicherweise daran … Jahr für Jahr. Das Ganze ist ist ein Riesenfake … aber die katastrophalen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen sind gewollt.
Cui bono?

anja.schulze11
anja.schulze11

Ich kann mir vorstellen, dass die Ostdeutschen in strukturschwachen Gebieten einige Kilometer zur Arbeit fahren müssen. Meine Eltern z.B. wären ohne diese Mobilität sehr aufgeschmissen, wenn sie ihren Job nachgehen wollen. Von einigen Ostberlinern weiss ich, dass sie in ländliche Aussenbezirke fahren, eher ohne viel menschlichen Kontakt.

Niko
Niko

Aus einer ganz anderen Sicht verstehe ich Julia und auf der anderen Sicht frage ich mich in welcher Welt sie den glaubt zu leben? Bedarf es wirklich erst der Inszenierung Virus damit Leute erkennen in welcher Welt und unter welcher Macht sie leben? Also wenn die Mächtigen so leichtes SPiel haben verwundert es doch weniger das die die dollsten absurdesten Spielchen spielen.

schickzumph
schickzumph

Bzgl. der Verstorbenen in Pflegeheimen. Ich war letztes Wochenende selbst in der Situation, dass in der Nacht von Samstag auf Sonntag jemand verstarb und ich erst am Morgen due Bereitschaftzenrrale erreicht habe. In Deutschland darf der Leichnam erst bewegt oder verändert werden wenn ein Arzt den natürlichen Tod festgestellt hat oder zumindest ohne Fremdeinwirkung. Dadurch lag derjenige ca. 10h im Doppelzimmer, bis der Bestatter kam. Da steht Deutschland Spanien leider in nichts nach.

Hermar
Hermar

Die Coronavirus-Wette: 100.000 € für Virusbeweis!
https://www.impfkritik.de/pressespiegel/2020032201.html
Tolzin hat Eier! Sollte doch leicht verdientes Geld für unsere Superärzte sein, oder nicht?

heiko_herz
heiko_herz

Als erstes, viel Kraft und mein Mitgefühl an Julia! Ich hätte sie am liebsten in den Arm genommen,weil man es ihr auch angesehen hat, dass sie das alles doch sehr mitnimmt.

Zu eurer Sendung. Finde ich Klasse,das ihr euch Verstärkung geholt habt und man soauch mehr von den anderen mitbekommt.

bernhard
bernhard

Was Julia erzählt hat, hat mich sehr bewegt. Man macht sich das ja nicht recht klar, wie es Menschen gehen kann. Jeder sieht – klarerweise – erstmal nur sich. – Ich persönlich hab die Situation überwiegend als entspannend erlebt. Ich arbeite wie bisher zwei Tage in der Woche im Archiv, wo ich keinem begegnen muss, freue mich am schönen Wetter. Allerdings war im April eine Reise ins polnische Isergebirge geplant, zum 20. Hochzeitstag, die nun ausfällt und wo ich kein Geld zurückkriege, wenn ich storniere. Außerdem wollten wir Kinder unseren 84jährigen Vater Ende Mai mit einer Reise nach Ostpreußen überraschen,… Weiterlesen »

grit
grit

Danke an ALLE ! Hier noch einige „Denkanstöße“ oder Gedanken zu: wichtige Berufe, Gesellschaft und EU. Alles Gute !

https://www.youtube.com/watch?v=XQm5DVHSaU0
https://www.youtube.com/watch?v=FI5Lw-zCRAc
https://www.youtube.com/watch?v=RuS-djytNfQ

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich