Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Home Office #49


19. August 2020

NuoViso Shirts – jetzt auch mit Comic-Motiv: https://shop.spreadshirt.de/nuoviso/all
Unser heutiger Gast ist Politikwissenschaftler und Autor zahlreicher geopolitischer Sachbücher. Mit Hermann Ploppa stellen wir in dieser Home Office Ausgabe die Frage, ob und warum wir Menschen so leicht manipulierbar sind.

Propaganda ist eine Technik, welche bereits vor über 100 Jahren erforscht wurde. Ebenso zeigten die Konformitätsexperimente der 50er Jahre, wie man psychologisch Druck ausübt. Heute kommen noch die Algorithmen der Social Media Plattformen hinzu, welche für jeden einzelnen von uns eine einzigartige Filterblase erschafft, welche zu immer mehr Vereinsamung führt.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


11

avatar
11 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
2 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
Pelle JerubaAnette SchlouptJunipersequoinaLakis Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Pelle Jeruba
Pelle Jeruba

Zum Überschuss bei den Krankenkassen (FAZ) und der Anmerkung von Frank Stoner („Es ist keine Gesundheitskrise im Moment zu sehen“ Min. 14): man sollte bedenken/anmerken, dass es durchaus eine (indirekt induzierte) Gesundheitskrise gab und gibt, wenn die KK nie da gewesene Überschüsse generieren. Es weist auf den Umstand hin, dass die Isolation der Menschen und Bereitstellung von Betten für Coronafälle auf der anderen Seite zur Nicht-Inanspruchnahme von Behandlungen anderer Krankheitsbilder, auch die der wirklichen Volkskrankheiten, führte, womit Übersterblichkeiten provoziert werden/worden. Ich verweise auf die Daten aus den USA: starke Steigerung der Sterblichkeit bezüglich Todesarten/-Ursachen mit Attribut Volkskrankheit, auch und insbesondere… Weiterlesen »

Anette Schloupt
Anette Schloupt

Nur etwas für jene Interessierte, die viel Zeit haben.
Es kann einem dabei gruseln, je weiter man kommt

https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/189/1918967.pdf

Anette Schloupt
Anette Schloupt

Das Robert Koch-Institut Das Robert Koch-Institut (RKI) ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit. Das RKI ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention und damit auch die zentrale Einrichtung des Bundes auf dem Gebiet der anwendungs- und maßnahmenorientierten biomedizinischen Forschung. Die Kernaufgaben des RKI sind die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten, insbesondere der Infektionskrankheiten. Zu den Aufgaben gehört der generelle gesetzliche Auftrag, wissenschaftliche Erkenntnisse als Basis für gesundheitspolitische Entscheidungen zu erarbeiten. Vorrangige Aufgaben liegen in der wissenschaftlichen Untersuchung, der epidemiologischen und medizinischen Analyse und Bewertung von Krankheiten mit hoher Gefährlichkeit, hohem… Weiterlesen »

Juniper
Juniper

Für Folge 50 wünsche ich mir Alexander Wagandt als Gast! Stoner kann da doch sicher was in die Wege leiten…

sequoina
sequoina

Lieber Frank-da siehste mal, was wir in Bayern die ganze Zeit aushalten müssen-nichts als Dünnbrettbohrer unterwegs-Grüß aus Bayern

Lakis
Lakis

Herr Ploppa mal wieder auf den Punkt! Tolle Sendung. Die Machteliten bereiten den „Großen Reset“ vor. Das haben die sich wahrscheinlich folgendermaßen für uns ausgemalt. Gehen wir doch mal nach deren Narrativ 100 Jahre in die Zukunft und schauen uns die Andachtsrede an. (Nur so als kurze bescheuerte Idee, aus der wir lernen könnten) Der Mensch war schlecht. Er missachtete die Natur und seine Mitmenschen. Seht nur hin! Plastikkontinente in den Meeren, das Artensterben, die Vergiftung des Bodens, Hunger, Krankheiten, der Klimawandel und die „Alten“ starben. Nur gut, dass Wikipedia alles für uns richtig dokumentieren konnte. Seht! Sie wurden gewarnt.… Weiterlesen »

grit
grit

2012 habe ich bei einer Fortbildung erfahren, dass „Rebellentum“ bereits als psychische Krankheit aufgelistet wurde. Also vonseiten des Fachpersonals sind eher weniger Widerstände zu erwarten.

Jörg Helfenbein
Jörg Helfenbein

Hallo ihr Lieben,was mich einwenig verwundert ist das,das bei Euch nicht so richtig rauskommt, das es eigentlich eine generelle Maskenpflicht garnicht gibt und Geschäfte und Lokale, sind auch nicht verpflichtete, die Leute zu kontrollieren, das obliegt alleine dem Ordnungsamt und der Polizei. Nur die Unwissenheit führt dazu, das viele Denken, sie müssten die Verordnung durchsetzen,was aber nicht stimmt. Auf der Seite Klagepaten.eu. gibt es sehr gute Infos.
Vielleicht sehen wir uns ja in Berlin😉☺

VlG Jörg🙋

MiCHiZURE
MiCHiZURE

zu den darstellern die aus der reihe tanzen ein aktueller artikel auf rubikon: Die Erpressung https://www.rubikon.news/artikel/die-erpressung dazu ein weiterer beitrag mit video https://www.nachrichtenspiegel.de/2020/08/08/runder-tisch-mit-mp-kretschmer-und-den-professoren-reiss-bhakdi-homburg-haditsch-luebbert-u-a/ das video darin ist vom YT-kanal runderTisch2020 wer sind diese ‚zwei ominösen sicherheitsmitarbeiter mit besonderen privilegien‘, die scheinbar mehr macht haben, als ein ministerpräsident ? zu den sozialen netzwerken & der steuerung der massen nochmal der hinweis auf ullrich mies buch ‚mega-manipulation‘ der mainstream, auch im internet, wird von propaganda-agenturen gelenkt die 4 großen propaganda-agenturen sind wpp, omnicom, publicis & ipg, mit 50 mrd. umsatz und über 400.000 mitarbeitern weltweit, sie sind nahezu in allen ländern der… Weiterlesen »

Karin
Karin

Hallo liebes Homeoffice Team, also diesen Masken Terror mache ich schon lange nicht mehr mit. Ich habe mir ein Attest bei meinem Hausarzt geben lassen aus gesundheitlichen Gründen. Ein solches Attest kann sich jeder ausstellen lassen. Außerdem habe ich herausgefunden dass es überhaupt keine Masken Pflicht gibt sondern das ist eine Verordnung. Laut dieser Verordnung hat jeder das Recht sich Maskenfrei zu bewegen wenn er aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen kann. Ich wage mal zu behaupten das nach monatelangem Tragen dieser Masken fast jeder das eine oder andere gesundheitliche Probleme hat. Ganz besonders ältere Menschen und vor allem jetzt… Weiterlesen »

birhil
birhil

Wunderbarer Gast Hermann Ploppa……mit viel Wissen bepackt, wie immer – und diesmal auch „salopp“ vorgetragen – diese Seite kannte ich noch nicht von ihm – finde ich aber außerordentlich gut……DANKE DANKE DANKE Ihnen Herr Ploppa für Ihren Auftritt!!!
Gut gemacht, wie immer, Jungs oder sollte ich doch einmal Männer sagen/schreiben – mir gefällt beides, weil Ihr einfach junggebliebene Männer seid – deswegen passt, meiner Meinung nach, auch Jungs zu Euch…..DANKE DANKE DANKE auch an Euch – und weiter so – immer weiter so!!!

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich