Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeBitChute

Home Office #44


3. August 2020

Heute gibt es alles zur Megademo am 1.8.20 in Berlin. Gemeinsam mit euch, schauen wir uns unser Rohmaterial an. Zu Gast sind  @Kilez More  , der um seinen bisher größten Auftritt gebracht wurde und  @SchwrzVyce  , der seinen großenb Auftritt haben durfte.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


20

avatar
19 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
3 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
19 Kommentatoren
LakisSashaMaviDermokiHermarbotzig Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lakis
Lakis

„Schaut auf diese Stadt!“
Der Tag wird, zwar nicht heute, aber doch in die Welt-Geschichte eingehen.
Es scheint, als hätten die Machteliten unbewusst dafür gesorgt, dass die deutschsprachige Bevölkerung die Aufgabe annimmt, eine geistige / spirituelle Weiterentwicklung der Menschheit an zu „stupsen“.
Der erste Schritt im „Weltenplan“ scheint gemacht.
Das dürfte einigen „alten Kräften“ nicht gefallen.
Man hat uns allen lang genug eingehämmert. „Nie wieder Diktatur!“

Hier gibt es das entscheidende Video der Expresszeitung zum Masterplan der „Plandemie“ https://www.youtube.com/watch?v=EZ26A1-oF5M
Setzt euch hin und holt schon mal tief Luft.
Es wird eine spannende Herausforderung.

Danke für euer Wirken.

SashaMavi
SashaMavi

Ich liebe euer HomeOffice grundsätzlich. Leider kommt jetzt aber Kritik; Vom Kommentar zur Dunja-Dashcam bin ich sehr enttäuscht. Die Frage „Was erwartet eine ZDF-Moderatorin“, wenn sie sich inmitten einer solchen Demo aufhält? würde ich persönlich so beantworten: Eine ZDF-Moderatorin sollte wie jeder andere Mensch ein authentisches Bild erwarten dürfen, welches eine repräsentative Gruppe selbstständig denkender Menschen zeigt, die sich friedlich für unsere Rechte einsetzen. Leider hatte Dunja im Gegenteil dazu die Möglichkeit, Bilder von Hass und verbaler Gewalt einzufangen. Die betreffenden Menschen haben ihr also genau das geliefert, was sie haben wollte (Unterstellung meinerseits) und somit auch gegen ALLE Teilnehmer… Weiterlesen »

Dermoki
Dermoki

Saugute Homeofficefolge. Hatte aber Frank nicht noch versprochen zu zeigen wie und warum Robert nicht vom Stromkasten runter wollte ? Na ja, kann ich mir schon denken…..weiter so Jung´s. Ich mag es sehr wenn ihr einfach zwanglos locker quatscht und Einblick in eure Arbeit gebt.

Hermar
Hermar

Hans Joachim Müller über Berlin: https://www.youtube.com/watch?v=FaYuKHjP-To Demos jucken die „Verwaltung der Vereinigten Wirtschaftsgebiete“ namens BRD nicht. Warum auch? Noch nie hat eine Demo was bewirkt, auch nicht bei den streitlustigen Galliern. Zudem sind Politiker nur Marionetten des tiefen Staates und der sitzt woanders. Die Demonstranten mit den Regenbogenfähnchen, die Träger des erloschenen Besatzungsdokuments Grundgesetz und die toleranten Jungs mit den schwarzen Klamotten, die in Neukölln das Straßenmobiliar und vielleicht auch ein paar Gesichtszüge umstrukturiert haben, werden schnell die Lust daran verlieren. Disziplin, Durchhaltevermögen und längerfristiges Denken sind nicht gerade deren Spezialität. Darüber hinaus haben wir keine Vision, keine Lösungen, keinen… Weiterlesen »

botzig
botzig

Am Sonntag früh las ich in ein paar Medien (wie z.B. der Tagesschau), um etwas über die Demo zu erfahren. Der Tenor war bei allen der gleiche: 20.000 Leute, die Betonung der Anwesenheit ‚Rechter‘, Auflösung wegen Nichteinhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen und mehrere verletzte Polizisten von denen drei ins Krankenhaus mussten. Da die Medien sich bei den Zahlenangaben der Teilnehmer auf die Poilizei beriefen, schaute ich nach Pressemeldungen der Berliner Polizei, aber es gab keine. Die kam ein paar Stunden erst. Und darin stehen wirklich die 20.000 Teilnehmer der Kundgebung. Die Zahl von 17.000, die man auch wiederholt las, kommt ebenfalls von… Weiterlesen »

bernwards
bernwards

Danke für die Impressionen. Ich bin aus Hannover angereist zur Demo. Eure Bilder fangen genau die Stimmung ein, wie ich sie erlebt habe – herrlich entspannt. Am nächsten Tag wurde ich von meiner Familie darauf angesprochen (Sohn, Geschwister, Mutter, Schwager etc.) – alle contra diesem Covidioten. Die wollten meiner Schilderung nicht glauben. Weil sie mich mögen, haben sie mich reden lassen. Ich hätte es sein lassen können. Der Claim ist abgesteckt. Auch wenn wir Demoteilnehmer Zuversicht schöpfen – der riiiiiesen Mainstream schüttelt nicht nur den Kopf über uns, er ist auch gehemmt aggressiv den Andersdenkenden gegenüber…..Achtung,an alle PR Agenturen der… Weiterlesen »

thugel
thugel

Ich habe mir noch mal die Bilder vom 6.6.2020 BLM Berlin Alexander Platz angesehen. Hier wird eine Zahl von 15 000 genannt. Wenn man viel Foto Material sichte, mal auf Google die Ausmaße misst, wird man feststellen auch diese 15 000 eine Politische Zahl ist die deutlich nach unten korrigiert wurde.

Edith Baumann
Edith Baumann

Danke für den Bericht von meiner alten Heimatstadt Berlin. Es hat mich sehr berührt, dass inzwischen soooooo viele Menschen ihr Gesicht gezeigt haben und dem MSM ihre Lügen nicht mehr glauben. Gerne wäre ich dabei gewesen, aber der Flug von Kanada ist doch ein wenig weit. Aber gedanklich und mit meiner Energie bin ich bei euch. Eins müßt ihr noch wissen, Deutschland ist sehr wichtig für den Rest der Welt! Alle schauen auf euch und was da passiert, folgt in den anderen Ländern. Wenn es Schluß ist mit Merkel, dann ist es hier auch Schluß mit Trudeau! UND ES WIRD… Weiterlesen »

Gerhard
Gerhard

Man kann es nur immer wiederholen:

1 Zuerst ignorieren sie dich,
2 dann lachen sie über dich,
3 dann bekämpfen sie dich
4 und dann gewinnst du.

Mahatma Gandhi

Stufe 3 haben wir inzwischen erreicht, wir sind auf gutem Wege……

Anita
Anita

Samuel hat bis nach dem Ende Live übertragen!!!!

Ann-Kristin
Ann-Kristin

Boah, ich bin so berührt von dem Vergleich Dunja-Dashcam – Robert-Dashcam! Gänsehaut pur! ❤❤❤

birhil
birhil

Toll toll toll toll – habt Ihr sehr saugut gemacht, dieses Rohmaterial als auch Eure Gedanken und Gefühle mit uns zu teilen……DANKE DANKE DANKE!!! Weiter – immer weiter so!!! Liebe Grüße birhil

MiCHiZURE
MiCHiZURE

ich muss euch leider enttäuschen, es geht schon lange nicht mehr darum, ob es 1 mio war, markus haintz, am 02.08. demo am brandenburger tor: „ich habe hier gerade eine noch nicht verifizierte, interne info von der polizei, die wir aber sicherlich einer feststellungsklage, auf dem wege der akteneinsicht kriegen werden und die spricht von 2 – 3 millionen menschen in berlin gestern…“ man darf nicht vergessen, dass die luftbilder alle vom mainstream kommen, teilweise wurden bilder gezeigt, die angeblich die demo zeigen sollen, alle leinwände aber noch schwarz sind, da die hauptversammlung noch gar nicht begonnen hatte … einer… Weiterlesen »

infoforcb
infoforcb

https://multipolar-magazin.de/artikel/gedanken-zum-august-2020
eine nüchterne Einschätzung über die Zahlen.

Anette Schloupt
Anette Schloupt

Dickes Lob an Euch Macher!

Ich habe viele Blogs durch gestöbert.
Niemand, auch ein Ken etc etc, waren in der Lage, einen derartig mit zu nehmen, sodass man schon bald das Gefühl hatte,man wäre selbst dabei gewesen!
Herzlichen Dank für all´ die Mühe, die für uns auf Euch genommen habt!

Karin
Karin

Wieder mal ein super Beitrag von euch,ich konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein. Habe mir das Ganze von zu Hause aus angeschaut. Samuel Eckert hat das grossartig gefilmt, live auf YouTube ca 5 Stunden am Stück oder sogar noch länger. 3 davon habe ich mitgemacht 😁🙏 zu Spitzenzeiten hatte er glaube ich online 30.000 Zuschauer. Selbst von zu Hause konnte man die großartige Stimmung spüren👍🙏 war wirklich super, ich glaube gegen 22 Uhr hat der Veranstalter alle aufgefordert doch nach Hause zu gehen.

Gabriele Sielmann
Gabriele Sielmann

Wenn Steine ins Rollen kommen…
Geologisch heißt das Lahar.
https://www.youtube.com/watch?v=ibc_YdDT89U
Die Steine rollen – ganz sicher !!!

grit
grit

Vyce war mit dem song sehr gut zu hören.
Hatte mich auf MORGAINE gefreut, diese Botschaften mit den vielen, vielen Menschen zu teilen … na beim nächsten Mal 😉

ab min 18 : https://www.youtube.com/watch?v=yH5Eks29ma4

Anette Schloupt
Anette Schloupt

Der Regierung wird nur eines bleiben, sie wird durch das RKI extrem erhöhte Ansteckungen, in Berlin,veröffentlichen lassen.
Denn nach einer solch großen Demo, kann, muss , Corona gewirkt haben, ansonsten wird der Corona-Anhänger im Regen stehen gelassen!

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich