Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

Home Office #34


18. Juni 2020

Public Fewing („few“ aus dem engl. für „wenig“) statt Public Viewing ist das Motto dieser Tage. Aus nicht gegebenen Anlass sprechen wir heute einmal über Fussball, denn eigentlich würden viele von uns derzeit im kollektiven EM-Taumel schweben. Alles kam anders und nicht einmal Grillen darf man mehr. Grund für unseren ersten Gast als Fussballtrainer eines Bezirksliga-Vereins hinzuschmeißen. Juri Paulmann hält die Maßnahmen gegen die Pandemie für völlig überzogen und zog daraus seine Konsequenzen. Das negative Medienecho ließ nicht lange auf sich warten. Wir spechen mit ihm über die Folgen der Coronamaßnahmen für den Fussball.

Außerdem stellen wir in die in dieser Ausgabe ein neues Gesicht auf unserem Kanal vor und präsentieren auch gleich die erste Ausgabe von „Deframing“ unseres neuesten NuoViso Mitglieds Georg.

Georg’s YouTube Kanal

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


11

avatar
10 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
r.steidleberndpaulwilliulizenLakisEdmund Kisicki Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
r.steidle
r.steidle

Von mir auch herzlichen Glückwunsch das Georg von oben herunter geschaut hat und in euer Team gekommen ist, kommen durfte :-). Er ergänzt euch super und es ist echt eine Freude im zuzuhören.
Vielen liegen Dank, macht alle weiter so.

berndpaulwilli
berndpaulwilli

Hi Frank und Frank, Eure dialektische Einstellung zu Drosten, Wieler und Co. ist einfach nicht nachvollziehbar. Drosten ist ein von Gates finanzierter Wiederholungsversager, Wieler ein von der Politik abhängiger Leiter einer Bundesbehörde, die auch von Gates unterstützt wird. Merkel toppt das Ganze noch mit ihrer Freundschaft zu Bill Gates. Seit das Thema Epstein nicht mehr im Fokus der Öffentlichkeit steht, scheint ihr Zittern nicht mehr aufzutreten. Hatte sie doch aus dessen Dunstkreis Unterstützung für mindestens ihren ersten Wahlkampf erhalten. Robert Stein hat durch seine Lebenserfahrung den besseren Durchblick, was dieses inakzeptable politische Vorgehen betrifft. Ich habe öffentlich bereits zu Beginn… Weiterlesen »

ulizen
ulizen

Zur Schuldfrage: Prof. Wodarg hat schon im März gesagt: „wenn wir nicht hingeschaut hätten, hätten wir gar nichts bemerkt – maximal eine etwas heftigere Grippewelle.“Und Drosden ist der Falsche! Ein Virologe beschäftigt sich mit Viren! Mit deren Ausbreitung aber ein Epidemiologe! Der „Staatsmediziner“ in Schweden ist ein Epidemiologe! Und was hat der geraten? Ich vermisse ein Konsortium aus den verschiedensten Fachkräften. Vom Virologen über den Mikrobiologen, den Toxikologen und eben Epidemiologen. Statistiker und Mathematiker, die die vorliegenden Zahlen auf ihren Aussagewert beurteilen und ggf. weitere Zahlenerhebungen fordern. Dazu Rechtsfachleute, die über die Rechtlichkeit vorgeschlagener Maßnahmen urteilen und Fachleute aus Wirtschaft… Weiterlesen »

Lakis
Lakis

TOP Zuwachs Leute.
Bravo Jungchen!
Das Herz am rechten Fleck.

birhil
birhil

Mutiger Juri Paulmann – finde ich richtig toll – großen Respekt – müßte es mehr geben von der Sorte….!!! Und tollen Zuwachs im Nuoviso-Team – richtig wow…..freue mich schon darauf….!!! Liebe Grüße birhil P.S.: Lieber Robert! Dein Hund ist ja ein Süßer – oder eine Süße!?! Und ein/e schöne/r noch dazu!!!

Edmund Kisicki
Edmund Kisicki

Jungs … unsere Hanseln*Innen sind doch Angestellte der NGO´s (des Deep State). Sie führen ihre Aufträge aus. Es gibt Überzeugungstäter wie die Maoistin Merkel, korrupte Opportunisten wie Wieler und Drosten, Mitläufer wie Seehofer, Profiteure wie Söder und hirnfreie Schwachmaten wie Lauterbach etc. etc. etc. … und die ganz wenigen die sich trauen, die Wahrheit zu sagen: ES GIBT KEINE PANDEMIE … wir erleben gerade die Einführung einer NEUEN WELT ORDUNG … des GLOBALEN FASCHISMUS.

biebs89
biebs89

ich höre ayahuasca und joe rogan = bitte mehr davon content-kanone 🙂 super neues format

grit
grit

~ Robert hört sich anfangs an, als wenn alle zur Rechenschaft zu Ziehenden vor diesem Panikevent immer ehrlich, glaubwürdig, bescheiden, demütig, … jedenfalls fürs Volk agiert hätten :-)) ~ Las heute in einem Schaufenster: „Was ist Kunst? Kunst ist entweder PLAGIAT oder REVOLUTION.“ ~ „Wissenschaft ist inzwischen fast zur Religion geworden..“ – da fällt mir wieder die Thematik >> scientology << ein, die m.M.n. innen dunkel ist, aber eine spiegelnde Maske trägt und den hellen Schein von außen nur reflektiert. Vor wenigen Nächten hörte ich im Traum: ´nicht die Zionisten, aber scientology !´ ~ und auch den Gedanken, wer wir… Weiterlesen »

birhil
birhil

Herr Drosten spielt bei dem „Spiel“ ganz bewußt mit – und ist damit auch verantwortlich – nicht nur die Politiker…..bin an dieser Stelle ganz bei Robert Stein!

infoforcb
infoforcb

Der grundlegende Fehler scheint mir zu sein, dass man nicht zur Kenntnis nimmt, dass 80-90% ohne Probleme die Krankheit überstanden haben oder gar nicht gemerkt haben. Der Fehler liegt darin, dass infiziert = krank gesetzt wird. Ein empfehlenswertes Video mit Bhakdi:
https://www.youtube.com/watch?v=yrzgV_2juQQ.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich