Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: LBRY

Großes Umdenken? – Home Office #21


30. April 2020

50% DVD-Rabatt im http://nuovisoshop.de

Findet in der aktuellen Krise ein Umdenken statt? Seitdem eine neue Studie die Gefahr durch das neuartige Virus vor allem durch Bildung von Trombosen feststellte, gibt es einen Stimmungsumschwung in der Bevölkerung und sogar vielen privaten Mainstreammedien. Sogar der BILD-Chefredaktuer kritisiert offen die Maßnahmen der Regierung.

Als Gäste haben wir uns für die 21. Ausgabe die Psychologin Ursula Kodjoe eingeladen, mit welcher wir vor allem über die traumatischen Folgen der Ausgangssperre sprechen. Außerdem ist unsere bezaubernde Moderatorin Julia wieder mit dabei.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


14

avatar
11 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
11 Kommentatoren
birhilRolandkiba-ffmMarkoLakis Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
birhil
birhil

Wunderbare Sendung – DANKE Euch Lieben!!! Vielleicht mag die Julia ja öfter mal in der Sendung mitmachen….?!? Dem Anschein nach mag der Frank Stoner nicht mehr so gerne – so oft, wie er die anderen unterbricht….Liebe Grüße birhil

Roland
Roland

„Uns geht es doch gut, wir haben alle ein Dach über dem Kopf und genug zu essee,“ Ja, Frau Kodjoe, das haben wir. Das hatten auch Sklaven. Das haben auch Gefangene. Beide bekamen und bekommen auch noch ausreichend Kleidung. Strafgefangene haben sogar das Recht auf eine Stunde Hofgang. Ist das Leben? NEIN! Es ist Vegetieren. Es bedeutet, der Willkür anderer auf Gedeih und Verderb ausgesetzt zu sein. Ich komme meine ganzes Leben schon nicht zurecht mit den Limitierungen, welche andere auf mich anwenden. Ich hatte in der DDR von der ersten bis zur zehnten Klasse in Betragen und Gesamtbetragen eine… Weiterlesen »

kiba-ffm
kiba-ffm

ich habe zwei Punkte:
1.) in Italien wurden bei 38 Covid-Toten 33 Untersuchten Thrombosen gefunden, die ursächlich am Tod waren.
Thrombosen entstehen, wenn Blutplättchen-Zahl abnimmt.
Erinnert ihr Euch an die “ Geldrollenbildung im Blut bei ELEKTROSMOG“?
https://www.elektrosmog.com/gesundheit/elektrosmog-veraendert-ihr-blut
Selbst der Faktenchecker correktiv erwähnt, dass die WHO schon im Januar sagte, Thromben sind ursächlich, gebt Heparin, Entzündungshemmer, Antibiotika.
https://correctiv.org/faktencheck/2020/04/28/corona-kettenbrief-nein-aspirin-kann-covid-19-nicht-heilen-und-nicht-alle-patienten-sterben-an-einer-thrombose

2.) Herrman & Popp haben im letzten Video den Sinneswandel bei der BILD schön erklärt.
Die US-Heuschrecke KKR ist mehrheitlich bei Springer eingestiegen.
https://www.youtube.com/watch?v=V0MMmOfhaIs

Marko
Marko

Hi Leute, die Sendung heute fand ich eher mau, hmm naja… Die Meldung über die angebliche Kritik des Julian Reichelt von der Bild, finde ich persönlich ein Kracher! Da erwarte ich doch nicht nur die Erwähnung des Falls, sondern auch dass Schlüsse gezogen werden, Fragen gestellt werden? Wenn das so läuft, wie ihr das andeutet mit dem Mainstream, dann frage ich mich warum Ihr denen EUER Spielfeld überlasst? Wochenlang peitschen die MSM die Bevölkerung ein, verbreiten Angst und Panik, denunzieren und verunglimpfen jeden Kritiker des Regierungsnarrativs und jetzt wo die Faktenlage so erdrückend wird, schwenken die um und übernehmen Eure… Weiterlesen »

Lakis
Lakis

Ist das der Green-Deal? Den Preis, auch für die „herkömmlichen“ Kriege, bezahl(t)en niemals die Täter hinter den Tätern. Doch wer sich in Gefahr begibt kommt darin um. Wenn politische Akteure denken, sie kämen damit durch, dann sollten sie sich nochmal über die Nürnberger Prozesse informieren und die Schuldbegründungen genauer durchlesen. Denn wenige Stunden später „knackte“ es leise im Hinterzimmer. Meine Gedanken sind beim Menschen und einer guten Version der Zukunft. Dazu gehe ich alle 12 Stunden, jeweils gegen 11 und 23 Uhr für 20 Minuten in eine „Visions-Meditation“. Keine Ahnung ob es was nutzt. Aber oft gelangte der Mensch durch… Weiterlesen »

bernd.kuehmayer
bernd.kuehmayer

Zum Thema Oberstes Landesgericht Saarland: https://www.youtube.com/watch?v=PC8XO0gxDBs ab Minute 10:20 ist von Flavio von Witzleben zu hören: „wir (Oberstes Landesgericht) wissen uns mit unserer Bewertung im Einklang mit der Anordnung der Landesregierung die am Montag erlassen werden sollen. Also die Ausgangssperren wären im Saarland sowieso aufgelassen worden ..es wird so getan als wären die Grundrechte abgesichert“. Es hätte von Anfang an Dampf gemacht werden solle; das wäre die Aufgabe der Legislative oder eben wenn nicht dann der 4. Macht im Staat (Journalismus) gewesen. Nun ist es EURE 🙂 Danke für die Arbeit!!!

stephan_spiegel
stephan_spiegel

Sehr geehrte Frau Kodjoe, ich bin katholischer Priester und könnte Ihr Entsetzen nachvollziehen, wenn wirklich die Sterbesakramente verweigert würden. Aber die Sterbesakramente dürfen wir ausdrücklich spenden. Ich selbst war in letzter Zeit oft in Altenheimen, um die Krankensalbung (früher „letzte Ölung“ genannt) zu spenden. Das Vorenthalten des normalen Empfangs der Sakramente und der heiligen Messe vor allem an unseren höchsten Feiertagen im Jahr (Karwoche uns Ostern) aus „Heidenangst“ um die körperliche Gesundheit wird unsere Epoche kirchengeschichtlich als Peinlichkeit höchste Ausmaßes dastehen lassen. Und wenn die Leute sich dann von uns abwenden, vor allem wenn sie nicht das Glück mutiger und… Weiterlesen »

chris
chris

@Phonac Das mit der Angst ist genau mein Reden… ich bin erst knapp 40, weiß aber dennoch dass Angst ein schlechter Ratgeber ist… Irgendwie scheinst du aber in deiner Altersgruppe auch fast der Einzige zu sein der das kapiert hat, genau wie ich in meiner… Dia aktuelle Situation erinnert mich zusehens an Platons Höhlengleichnis… alle sitzen angekettet vor der Mauer und sehen nur Ihre eigenen Schatten, sie sehen einen Bruchteil der Welt und nennen das ihre Realität. Und wenn einer sich losreißt, nach draußen geht und erkennt wie die Verhältnisse wirklich sind und dann zurückkommt und die anderen aufklären möchte,… Weiterlesen »

grit
grit

Solange „wir alle“ nicht geimpft sind, sind wir nicht geimpft und „wir“ werden immer mehr. Das heißt, die Geschichtsschreibung ist meiner Meinung nach noch nicht entschieden. An einem Honigstand hatten wir heute spontan ein Gespräch zu dritt in normaler Lautstärke und ohne Sonderabstand. Andere ringsrum haben dies mitbekommen ohne „böse“ Gesichter zu zeigen, eher neugierig, dass man einen großen politischen Bogen mit diesem kleinen unsichtbaren V-Gespenst spannen kann. Wenn ich Gesichter mit Maske sehe, frage ich mich oder versuche mir vorzustellen, wie die einzelnen Menschen reagieren, wenn das Gespenst mal aufgelöst wird. Ein großes Danke für das sehr bedeutsame Statement… Weiterlesen »

phonac
phonac

Bedarf es einer Kristallkugel um sinnige Vorheragen abzugeben? Ich denke nicht. Es ist eine verständliche Hoffnung zu glauben,es werden sich in (naher) Zukunft wieder normale Verhältnisse einstellen, aber wie realistisch ist dieses Szenario angesihts der vielen Hinweise, die eine andere Sprache sprechen. Wir leben derzeit nicht in einem Polizeistaat, sondern in einem Staat in dem Krieg geführt wird. Und Kriege enden nicht nach sechs Wochen mit Beginn der Sommerferien, schon gar nicht, wenn er weltweit stattfindet. Es mag ja für viele Menschen unvorstellbar sein, eben weil wir hier in Europa scheinbar solange keinen Krieg mehr hatten. Nur: Kriege wurden auch… Weiterlesen »

petra
petra

Ihr Lieben! Ich komme mir mittlerweile vor wie ein Statist in einem Horrorfilm. Ich werde angeschaut, als sei ich ein Terrorist/Mörder, wenn ich ohne Maske in der Bahn sitze. Habe heute Eltern auf dem Supermarktparkplatz angesprochen, deren kleiner Sohn auch eine Maske trug (das Mäuschen muss vielleicht eine Windel aber doch keine Maske Tragen). Der Kleine trug aber aus Solidarität mit Mama und Papi seine Maske. Die beiden haben sich dennoch bedankt. Nee, es ist sehr beklemmend. Danke für Eure Arbeit!

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich