Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

In Zeiten des Wandels- Sei, wer Du bist!


30. Juni 2020

„The times, they are a changing“ sang Bob Dylan schon Anfang der 60’er Jahre, doch passt der Song auch hervorragend in unsere Zeit. Alle sind sich einig, die Welt ist im Wandel, spätestens im Corona-Jahr 2020 wird das für jeden sichtbar. Viele Menschen sind verunsichert und suchen nach Orientierung und Halt.
In Zeiten, wo Altes hinterfragt und große Weichen gestellt werden, ist es wichtig, seine Qualitäten einzubringen. Ansonsten bestimmen die überdrehten, unvernünftigen Schreihälse, oder die kalten Weltenbauer im okkulten Hintergrund, wohin die Reise geht. Dabei haben wir genug Wissen und praktisches Know-How in uns, um unser Leben und Wirtschaften besser zu organisieren.
Dafür ist es an der Zeit, aus den „alternativen“ Ecken herauszukommen und unsere Ideen und unser Wesen in alle Lebensbereiche einzubringen.
All Ihr freien Visionäre, weise Männer und Frauen, Heiler, Erfinder, Troubadoure, Bewahrer des Lebens, Real-Life-Hacker, Joker und überhaupt alle, die guten Herzens und guten Willens sind, zeigt, wer Ihr seid!

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


7

avatar
7 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
Michagritarmin_ulrichDietrich Terasaanja.schulze11 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Micha
Micha

Na endlich!!!!! Das wurde aber auch wirklich mal Zeit, daß das mal einer von Euch bemerkt und sagt. Ihr (nicht nur NuoViso) seid meine Medien. Das seid Ihr schon seit einer gefühlten halben Ewigkeit. Den sogenannten Mainstream schaue ich mir doch nur noch gelegentlich an, um zu sehen, wo man uns wieder hinters Licht führen will. Eure Arbeit ist der Journalismus den man braucht, um durch diese Zeiten hindurchzukommen und dabei nicht irre zu werden. Wer da nur z.B. das Fernsehen hat, der ist doch vollkommen verloren, bei all dem Wahnsinn der hier abläuft. Ihr habt mir wieder Lust auf… Weiterlesen »

grit
grit

Ich hau das mal hier rein, was mir schon vor 3 Wochen begegnet ist. Bei der Recherche zum Haus der Kulturen der Welt traf ich darauf, dass es als Thinktank bezeichnet wird und bevor das aktuelle Programm auf die Seite gesetzt wurde, hörte ich u.a. in ein Gespräch von 2018(?) rein, in dem vom digitalen Faschismus, der sich anbahnt, die Rede war. Leider fand ich es nicht noch einmal.
Heute stieß ich auf diese Runde zum Thema Überwachungskapitalismus.
https://www.youtube.com/watch?v=7ZtbYvwgK-w
Zumindest Denkanstöße, die immer wieder mit einbezogen werden sollten.
Schönen Sommer!

armin_ulrich
armin_ulrich

18:00 „Geht ‚rein in die Mitte“ – nur nicht in die neue ….

Dietrich Terasa
Dietrich Terasa

Wieso sagt Du immer „…, dass ihr eingeschalten habt“? Deutsch heißt es doch „…, dass ihr eingeschaltet habt“. Medien seien „gleichgeschalten“, nein sie sind „gleichgeschaltet“.
Ansonsten bin ich sehr oft Deiner Meinung!

anja.schulze11
anja.schulze11

Vielen Dank für den Beitrag. Der macht Mut. 🙂

bernhard
bernhard

Wir sind nicht „alternativ“. Wir sind die Alternative!

Lakis
Lakis

Sehr schön gesagt Frank.
Bravo.
Kann mich nur anschließen.
Ich meine nur noch:
„Verkaufen“ wir uns nicht mehr.
Wetten nie mehr.
Legen nie mehr „Posen“ an.
Und setzen uns auch nie mehr an einen Tisch mit „Spielern“.
Denken laut.
Was soll schon geschehen?

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich