Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren

Richat Structure – Liegt Atlantis in der Sahara?


24. Dezember 2018

„Stoner frank & frei“ – 30 Folgen auf DVD bestellen

Heute möchte ich Euch die neuesten Theorien zu Atlantis präsentieren, insbesondere die Richat Structure in Afrika. Leider reicht die Zeit nicht aus um aktuelle Bezüge wirklich gut und wissenschaftlich fundiert nachzuweisen. Aus diesem Grund ist das auch die erste Sendung die ich Euch mit einer Entscheidungsfrage anbiete. Zu diesem Thema würde ich gern ca. 5 Sendungen machen, aktuelle wissenschaftliche Entdeckungen und Papers zusammenbringen, Platon Zitate geographisch aufdecken um vielleicht mit Euch zusammen Atlantis zu entdecken. Für mehr und vorsorgliche Informationen besucht den Kanal von Jimmy für eine gute Grundlagenrecherche: https://www.youtube.com/channel/UCsIlJ9eYylZQcyfMOPNUz9w

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


27

avatar
26 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
25 Kommentatoren
ulliealdebaran86roughaHanspeter Dr.ThiesHerzratio Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
haeuselchen
haeuselchen

Hallo Michael,

kennst Du die Doku „The Relevation of the Pyramids“ von Patrice Pooyard? Ist auf youtube zu finden. Ebenso die deutsche Version. Diese ist auch auf DVD im Handel unter dem Titel „Das Geheimnis der Pyramiden“. (Lauflänge 1:41:48)
Na, jedenfalls: der weltumspannende Ring, der in der Doku vorgestellt wird, geht offenbar auch durch diese Richat Strukur (am besten etwa bei 1h 15 min. zu erkennen). Was auch immer das am Ende bedeutet… 🙂

aldebaran86
aldebaran86

Wow!!

rougha
rougha

Dake für Deinen Beitrag, spannende Theorie und gut vorgetragen, mach weiter!

Hanspeter Dr.Thies
Hanspeter Dr.Thies

Lieber Michael, in deinem Vorhaben möchte ich dich 100%unterstützen. Ich hatte kürzlich die Gelegenheit in der geistigen Welt darüber nachzufragen nachdem ich dein video gesehen hatte. Sie sagen folgendes: 1.ja die Richtat structure ist der Rest von Atlantis 2.Es ist ein Teil davon, es war vorher schon ein grösserer Kontinent 3.ja,der Einschlag in Ost Grönland war die Ursache.Es wurde mir erklärt wie eine Wippe.Also wenn man auf eine Seite Gewicht gibt geht die andere rauf. 4.ja es war dann die grosse Flut= Sintflut Noah… 5. ist wichtig für die Menschheit das zu erfahren,weil es um das Erbe geht. 6.Es wird… Weiterlesen »

herzratio
herzratio

Hallo Michael, ich habe schon die verschiedensten Sichtweisen zu Atlantis gelesen. Den Anstoß, den Du gegeben hast finde ich sehr interessant. Es wäre toll, wenn Du noch mehr darüber forschen würdest. Vielen Dank dafür. Weiter so!

thor89
thor89

Hallo Michael, auch wenn ich noch skpetisch bin, ob das wirklich Atlantis hätte sein können, so muss ich doch zugeben, dass das wirklich sehr interessante Zusammenhänge sind. Ich habe mal eine sehr interessante Dokumentation gesehen, die es bei Youtube zu sehen gibt. Es geht u.a. darum, wie globale Kultstätten/Bauwerke (Pyramiden z.B.) weltweit zusammenhängen und auch bautechnisch ähnlich bis gleich sind. Viele Kultstätten und Bauwerke liegen auf einer einzigen Linie rund um den Globus!! Diese Linie ist um ca. 30 Grad (?) vom Äquator gedreht. Eventuell war es ja damals der Äquator und es kam durch einen Meteoriteneinschlag im Jüngeren Dryas… Weiterlesen »

Hans Peter
Hans Peter

Hallo Micha
Forsche mal nach Edgar Cayce Readings zu Atlantis.

justin95.baumstark
justin95.baumstark

Sehr sympathisch. Atlantis fasziniert mich auch schon mein ganzes Leben . Mach weiter so

franz_assbeck
franz_assbeck

Sehr guter Bericht, dass deckt sich mit meinen Vermutungen. Falls du auch an esoterischen Quellen interessiert wärst, also ich mein jetzt nicht all diese nervigen „Channelinge“, sondern für esoterische Verhältnisse relativ seriöse Aussagen, kann ich Dir zum Beispiel ein Buch von Elisabeth Hauch empfehlen. In dem 1972 erschienenen Buch „Einweihung“ wird das Thema Atlantis auch kurz gestreift.
Sie hat zwar einen anderen Ansatz, war aber das erste Mal, zumindest für meine Ohren, dass jemand Atlantis in die Sahara legte. Atlantis empfinde ich auch als eines der interessantesten Themen, hat mich schon immer fasziniert. Hoffentlich kommen hierzu noch viele Berichte von Dir.

Cougar
Cougar

Danke für diese neue Sichtweise.Wäre toll wenn du das weiter erforschen könntest.
Toll macht weiter so Nuoviso!!!

t_kuhlbrodt
t_kuhlbrodt

Danke! Sehr gut!

Michael Oettel
Michael Oettel

Danke für die ganzen lieben Kommentare, ich werde mich in den Rauhnächten damit beschäftigen die letzten 2 Jahre Forschung, Theorien, Zitate usw auf Fordermann zu bringen, sodass ich euch im neuen Jahr eine Reihe Sendungen zu meiner Atlantis Theorie drehen werde. 🙂

Michael Oettel

sequoina
sequoina

sehr interessant und gut erklärt. wer einen interessanten link braucht:
https://www.atlantis-scout.de/index_de.htm
bitte mehr solche Vorträge. KLASSE NEUES FORMAT

Kolditzsusi
Kolditzsusi

Sehr intreressanter Ansatz!Bitte mehr davon!

aaron
aaron

Also Graham Hancock alien hier alien da ist ja schon ziemlicher Unfug und sagt einfach nur, dass du kaum was von ihm kennst. Hat extrem viel zur letztem Eiszeit erforscht, eine Verbindung zwischen einige wichtigen Bauwerken, wie Gizeh oder Ankor Watt hergestellt hat. Und gerade zu diesm Kometen Einschlag hat er wichtige Forschungsarbeit geleistet. Zu dem mit 3 amerikanischen Wissenschaftlern einen Krater in Indien, wenn ich mich recht erinnert, entdeckt hat, der auch sehr gut zu diesem Zeitfenster passt.

kerstin
kerstin

Bitte bitte ausführlich darüber berichten. Sehr interessant! ?

hannelore
hannelore

Ich habe kürzlich begonnen mich mehr mit Atlantis zu beschäftigen und freue mich auf weitere Sendungen von Michael zu diesem Thema!

Dudda
Dudda

Sehr geil nuoviso. Bitte mehr davon

dani
dani

sehr interessant und klingt plausibel, ich versuch das nur gerade in einklang mit der theorie des elektrischen universums zu bringen, die ich mittlerweile schlüssiger finde als die konventionelle kosmologie mit big bang und schwerkraft. schade nur, dass ich im moment noch auf die freischaltung meines dsl anschlusses warten muss, weil ich frisch umgezogen bin und mit nem mobilen gummelstick und begrenztem datenvolumen auskommen muss, sonst würde ich die videos (e.u.) nochmal anschauen. bin nicht mehr sicher, wie das mit den „kosmischen blitzen“ und „geladenen kometen/planeten/sternen“ war und wenn ich mich recht erinnere gehen die forschungen auch in richtung hohle erde,… Weiterlesen »

nowitzkikarsten
nowitzkikarsten

Interesante Theorie, würde vielleicht auch die riesigen Grundwasservorkomnisse unter der Sahara erklären.So weit ich weiß, sollen die existieren.
Forschen ist immer ein Fortschritt für den natur aus neugierigen Menschen.
Erzähle bitte mehr von dem was Ihr da raus gefunden habt.
Weiter so Nuoviso!

biebs89
biebs89

lass da hinfahren, kein bock mehr zu arbeiten

Petra
Petra

Absolut! Ich bin dafür! Auf jeden Fall richtig ausführlich darüber berichten, das würde mir sehr gefallen. Ich hatte davon bereits auch schon was gelesen vor kurzem erst, aber es nicht ernst genommen. Aber das ist ja wirklich sensationell!!!

janke
janke

Macht einen sehr plausiblen Eindruck auf mich! Ich bin auch ein Vertreter vom „einfachen Weg“, weil sehr viel in „pathologischen Details“ zerpflückt wird – was dann der plausibelsten Theorie im Weg stehen kann. Ich bin jetzt nicht auf dem aktuellen Stand von wissenschaftlichen Untersuchungen zum Auge Afrikas – Wikipedia sagt aktuell auch: keine Ahnung was das ist! – anscheinend gab es bisher keine näheren Untersuchungen? Also – gehe es an, suche und finde die „pathologischen Details“, die deine These beweisen – weil erst die deine Mainstream-Professoren beeinflussen können, dir Recht zu geben! Und von denen bist Du letztendlich abhängig –… Weiterlesen »

michael
michael

Hat mir sehr gut gefallen. Bitte mehr davon 🙂

felix.cannacionado
felix.cannacionado

Klasse Thema und echt gut herübergebracht. Meiner Meinung nach sollte man dem Thema auch mehr Aufmerksamkeit schenken und dem nachgehen. Ist archäologisch bestimmt auch sehr interessant in der Region. Bekanntlich liegen in der Wüste ja noch viele Schätze vergraben. Abseits davon find ich deine Art zu reden Klasse, ich kann dir gut folgen. Bitte mehr davon 🙂

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich