Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Kriegsversprechen I – Alles nur Verschwörungstheorie?


11. Juli 2011

Die Beweise dafür, dass die grausamen Anschläge vom 11. September 2001 in New York und Washington von westlichen Geheimdiensten inszeniert wurden, ist für Millionen von Menschen eine Tatsache.Selbst die Mainstreammedien haben aufgehört die offizielle Version weiterhin zu verteidigen und schwenken lieber dazu um, das Thema gänzlich zu ignorieren.

Doch was bleibt ist ein zunehmendes Misstrauen in die westlichen Regierungen, wenn die von der USA und NATO geführten Angriffskriege weiterhin mit diesen Operationen „Unter falscher Flagge“ begründet werden. Jeglicher Aufschrei und Widerstand aus den westlichen Bevölkerungen selbst, versucht man mit immer schärferen innenpolitischen Gesetzen zu entkräften, die letztlich dazu führen sollen, dass man die Bundeswehr auf die eigene deutsche Bevölkerung hetzen möchte, anstatt wieder die Moral und Ethik und tagesaktuelle, politische Entscheidungen einfließen zu lassen.

Dass Moral und Ethik aber schon längst keine Rolle mehr bei politischen Entscheidungen spielen, zeigt die Tatsache, dass alle von der NATO begonnenen Kriege mit völkerrechtswidrigen Waffen geführt werden. Von „Depleted Uranium“ hat man bestenfalls schon einmal gehört, wenn man den Film „Todesstaub“ des Grimmepreisträgers Frieder Wagner gesehen hat. Aber auch dieser Film wird systemtisch verdrängt und verbannt, obwohl oder gerade weil er die schrecklichen Auswirkungen des Einsatzes dieser Uranwaffen aufzeigt.

DVD bestellen

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


2

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
R,W.Peters Neuigkeiten “Kriegstreiber, Kriegsverbrecher, Amerigauner und Vasallen ” 14.09.2014 | Wahrheit fuer Deutschland Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
R,W.
Gast
R,W.

Sehr geehrte Damen und Herren! Ich schätze Ihren Informationsauftrag seit über 2 Jahren und bewundere Sie für Ihren unermüdlichen Einsatz um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Was ich nicht verstehe ist, daß sich auf diese Informationen so gut wie nichts rührt in der Restbevölkerung, der dieses Hintergrundwissen Dank Ihrer Arbeit im Internet frei zur Verfügung steht. Für normal müsste man annähmen, daß dadurch reihenweise Regierungen durch den Souverän zum Abtreten gezwungen würden. Jedoch, es ist unverschämt still, außer es gibt bei MediaMarkt ein neues i-Phone, da bewegen sich im Vergleich dazu Massen! Ich nehme mich von der „unverschämten Stille“… Weiterlesen »

trackback
Peters Neuigkeiten “Kriegstreiber, Kriegsverbrecher, Amerigauner und Vasallen ” 14.09.2014 | Wahrheit fuer Deutschland

[…] Kriegsversprechen 1 – Alles nur Verschwörungstheorie? […]

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich