Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Meinungsvielfalt erwünscht? #BarCode mit Prof. Dr. Werner Patzelt, Julia Szarvasy, Norbert Fleischer

7. Mai 2017
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Die Diskussionskultur in Deutschland ist vergiftet. Einem Uniprofessor, der sachlich das Phänomen Pegida erforscht und analysiert wird vorgeworfen mit der Bewegung zu sympathisieren und man steckt sein Auto in Brand. In den sozialen Netzwerken bekämpft man sich verbal bis aufs Messer. Die Fronten scheinen verhärtet.

Sucht man jedoch nach den Unterschieden zwischen den ideologisch divergenten Lagern, stellt man fest, dass die Unterschiede in den Wunschvorstellungen und Meinungen gar nicht sehr unterscheiden.

Über die Gesprächskultur in unserem Land sprechen wir in dieser BarCode-Ausgabe mit dem Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Werner Patzelt, der angehenden Ärztin und Friedensaktivistin Julia Szarvasy und Norbert Fleischer.

Slider