Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Kognitive Dissonanz – #BarCode mit Peter Mersch und Herrmann Nielsen


20. März 2019

Die Spaltung unserer Gesellschaft schreitet voran. Fakten werden immer seltener zur Kenntnis genommen. Ideologie und Meinungsdiktatur bestimmen zunehmend unseren medialen Alltag.

Bei BarCode sprechen wir über das Phänomen der kognitiven Dissonanz. Hierfür haben Robert Stein und Frank Höfer sich die Buchautoren Peter Mersch und Herrmann Nielson eingeladen.

 

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


13

avatar
9 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
OskarAlex 66gquellnokueausfAlex 66 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Oskar
Oskar

Was auf den Georgia Guidestones steht ist absolut vernünftig. Und niemand hat darauf geschrieben, 90 % sollen ermordet werden.
Wo steht das ? So ist das doch nicht unbedingt gemeint. Das wird immer so interpretiert. „Reduktion“ kann doch durch Vernunft (Verhütung einer Schwangerschaft und durch natürliches Auscheiden aus dem Tod) herbeigeführt werden. WAS bitte ist falsch an den Inschriften der Georgia Guidestones ?

Oskar
Oskar

Zur Überbevölkerung: Wenn duch finanzielle Anreize und einer 1-Kind-Politik dafür gesorgt wird, dass die Menschheit von selbst auf ein für die Erde erträgliches Maß schrumpft ist das 1000 Mal besser, als wenn die Machtelite Kriege, Seuchen, Mord und Totschlag durch entsprechende gesellschaftliche Beeinflussung forcieren muß oder aber die Natur selbst, reguliert dann mit brutallsten Methoden. Seuchen, Unfruchtbarkeit usw. Dann doch lieber durch Einsicht eine „sanfte Reduktion“ herbeiführen durch „Nichtbefruchtung“. Aber wenn ich sowas jemanden erzählen, spingt mich sofort deren EGO an. Viel zu viel identifizieren sich mit ihrem Körper und wollen unbedingt „ihre Gene“ weitergeben und „ein Kind, das ihnen… Weiterlesen »

nokueausf
nokueausf

Hi, muss noch was zum 9 11 sagen. Es gibt nichts besseres als Jody Woods. Wo sind die Türme hin. N

nokueausf
nokueausf

Es passt nicht ganz zum Thema, aber gegen Malaria brauche ich keine Medikamente: MMS. Schaut mal bei Hubble, Kalkar oder Hamer vorbei. Geil !!!

Alex 66
Alex 66

Die Erde ist nicht unbegrenzt groß. Wenn wir etwas nicht haben,so ist es unendlicher Lebensraum und unendliche Ressourcen an Rohstoffen. Energie bekommen wir reichlich von der Sonne. ( es sei denn wir expandieren in das Weltall womit wir uns aber z.Z. schwer tun). Sieben zehntel der Erde sind Wasser. Von den verbleibenden drei zehntel es ist nur ein geringer Anteil für die menschliche Besiedlung und Nahrungsproduktion geeignet. Viel davon ist Wildnis verreist Wüsten und so weiter. Aufgrund dieser Tatsache ist eine Bevölkerungsexplosion ein Problem für den Planeten. Auch intelligente Kriegsforscher haben das Problem schon erkannt. Werden zu viele Menschen geboren,… Weiterlesen »

aaron
aaron

Bevölkerungswachstum bremsen ist soch einfach, lasst sie sich entwickeln und dann bekommen die aber auch weniger kinder. Oder reproduzieren aich die westlichen nationem um ein x-faches? Oder china?
Nein. Also hört auf mit diesem schwachsinnigen gelaber und diesem ‚och mein gott, gibt es da überhaupt ne Lösung?‘ dazu ist auf dem Planeten mehr als genug Platz. Wir produzieren doch heute schon essen für 11 Milliarden Menschen

gast auf erden
gast auf erden

was ist los bei Euch? wo ist das zweite Vid über E.Herman hin?

T.Erler
T.Erler

Bevölkerungsexposion, Überbevölkerung und Ressourcenknappheit sind Ideologieen
die nichts mit der Realität zu tun haben, ganz besonders nicht in Afrika.
Meiner Meinung nach entwickelt sich Afrika nicht gut weil es unterbevölkert ist.
Sehenswert ist zu diesem Thema der Film „Population Boom“ von Werner Boote.

Übrigens haben schon die alten Griechen über die Überbevölkerung sinniert
und philosophiert.

marcel
marcel

Kann mir jemand sagen wie die Statistiken der Todeszahlen in Deutschland sind? Ich habe den Eindruck, dass diese massiv in den letzten Jahren gestiegen sind. Ich vermute wir sind schon längst in der Bevölkerungsreduktion. Mann bekommt ja nicht mal verlässliche Zahlen zu den Grippe-Toten.

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich