Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: LBRYBitChute

Drehbuchanalyse – BarCode mit Andreas Winter, Frank-R. Halt, Götz Wittneben & Frank Höfer


1. August 2020

Vor genau einem Jahr saßen wir bei BarCode in der gleichen Besetzungunddiskutierten die „Infantilisierung der Gesellschaft“. Niemand hätte geglaubt, dass diese in nur wenigen Monaten so große Fortschritte macht. Grund genug, um erneut das Drehbuch für die Gesellschaft zu analysieren.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


7

avatar
5 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
berndhansT.ErlerbotzigNico.Friedri Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bernd
bernd

Der Stacheldraht um die Erde, ein Spezialgefängnis für Menschen?

T.Erler
T.Erler

Das war wieder eine sehr schöne Sendung!
Zum Thema Überbevölkerung möchte ich ein Gedankenexperiment beitragen.
Wenn ganz Deutschland so dicht besiedelt wäre wie die Stadt Paris, würden
in Deutschland 7,4 Mrd. Menschen unterkommen. 23% der Fläche von Paris
sind Grünflächen, dass heißt man könnte in Deutschland auch noch den
größten Teil des Waldes stehen lassen.
Ich denke ob auf der Erde 10 Mrd. oder 20 Mrd. oder 30 Mrd. Menschen
leben ist egal.

botzig
botzig

Der Begriff vom „Vater Staat“ sagt schon vieles: Der Paternalismus als Grundgedanke der sozialen Organisation. Wenn wir weiterhin meinen, dass der Staat sich um die Menschen kümmern muss, wie der Hirte um die Schafe, wie der Vater (als Oberhaupt der Familie) um seine Kinder, dann würdigen wir die Menschen herab. Ich denke, dass ein solides soziales Miteinander auf Vertrauen aufbaut. Paternalismus ist das Gegenteil. Ein auf Misstrauen aufgebautes Konzept.

Wären die Schafe glücklich und zufrieden bräuchte der Hirte keine Hunde!

Nico.Friedri
Nico.Friedri

Das Problem mit der Überbevölkerung ist eh merkwürdig. Wenn die Mächtigen der Welt wirklich etwas gegen die Weltbevölkerung machen wollten, womit alle einverstanden wären (die normalen Menschen), dann würden sie für den Wohlstand auf der ganzen Welt arbeiten. Also nicht die halbe Weltbevölkerung unterdrücken. So könnte man sich das Paradox zu Nutze machen, dass wohlhabendere Familie, die sich eigentlich mehr Kinder leisten könnte, weniger bis garkeine Kinder haben.
Das wäre wohl wieder ein Paradox. Um die Weltbevölkerung zu regulieren oder zu veringern, müssten wir den Wohlstand anheben. Ein gesundes System reguliert sich selbst.

Helga
Helga

Tja, ändere dein Leben bis auf Weiteres. Beziehe dich auf dich selbst und auf das, was du hast und in dir trägst. Sei wachsam und bereit, dich umzuorientieren. Loslassen. Aber nie vergessen, woher du kamst. Und dass du ein Mensch bist!!!

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich