Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTubeBitChute

Brandanschlag auf Corona-Veranstalter – Die zögerliche Berichterstattung der Leitmedien


19. Mai 2020

Es ist schockierend, dass die bundesweiten Medien einen Bombenanschlag in Deutschland ignorieren und nicht darüber berichten. Nicht weniger schockiert haben mich Kommentare, die es zum Beispiel auf Facebook zu meinem Artikel darüber gegeben hat.

Quellen:

Kollektives Schweigen der Medien über Bombenanschlag gegen Organisatoren von Stuttgarter Corona-Demo

Was ist los in Deutschland? Erschreckende Reaktionen auf meinen Artikel über Bombenanschlag in Stuttgart

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


5

avatar
5 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
Franz Albert SieberÜnal Ejderarmin_ulrichbirhilsdgbwr Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Franz Albert Sieber
Franz Albert Sieber

Die Älteren werden sich noch an das „Loch von Celle“ errinnern!

winterreifen
winterreifen

Hallo liebe Leute von Nuoviso und Anti-Spiegel, heute musste ich mir von euch wieder vor Augen führen lassen, wie falsch, partaiisch und schlecht in den sogenannten „Qualitätsmedien“ berichtet wird. Obwohl mir auch dieses kurze Video auf eurem Youtube-Kanal sehr gut gefallen hat, hat ein einziges Wort bei mir für Unbehagen geführt und das ging sogar soweit, dass es den ganzen Artikel irgendwie „versaut“ hat. Es geht um das Wort „Asylant“. Liebe Leute, könnt ihr mir bitte mal erklären, was das für ein Wort ist? Im Duden steht nichts darüber. Dieser wird in der Gegenüberstellung im Zusammenhang mit einem kriminellen Vorfall… Weiterlesen »

armin_ulrich
armin_ulrich

Das der Spiegel-Artikel aus der Feder der Leiterin des Zentrums für Antisemitismusforschung an der TU Berlin stammt, macht ihn noch schlimmer. Das Zentrum hatte (zumindest bis zu einem Anwurf gegen Gerhardt Wisnewski) einen wissenschaftlichen Anspruch. Dieser wird aber durch die Zeile „Anders gesagt: Wenn das Narrativ einmal steht, ist es egal, ob Bill Gates Jude ist oder nicht, in den Augen der Verschwörungsfachleute ist er das sowieso.“ Übersetzt heißt das „wer Antisemit ist, bestimmen wir“ – Bill Gates ist natürlich kein Jude, somit greift der Anwurf nicht. Es er*Innert an das Konstrukt des „strukturellen Antisemitismus“.

birhil
birhil

DANKE DANKE DANKE für Eure mutige Wahrheits-Berichterstattung….!!! Weiter so!!! Auch wenn die Wahrheit immer schlimmer zu werden scheint……. Liebe Grüße birhil

sdgbwr
sdgbwr

ich sehe vor allem, dass ich hier nichts mehr sehe. Ich werde auf youtube geleitet

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich