Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Undivided Consciousness? – Ph.D Roger Nelson


12. September 2015

Does our mind interact in the physical world to produce a functional mass consciousness?

In 1998, Princeton University in the US began a highly interesting project that addresses the global consciousness of humanity. This real-time project explores how human consciousness responds to global events. Over 60 randomly scattered diodes across the globe measure human consciousness around the clock. Computer programs read this data so that conclusions can be drawn as to how and at which events the human consciousness reacts globally. The project is named „Global Consciousness Project“ (GCP). Roger Nelson, PhD, director and founder of the GCP, will introduce you to his current studies, which suggest that there is indeed a global awareness. If so, and we are all part of a collective consciousness, then we should ask ourselves the question: do we create through collective group consciousness our reality, our world in which we live? So, through our interconnectedness, could we bring about coordinated, fundamental changes in the world?

All the exciting questions that we would like to get to the bottom of together with our speakers. Take with you important insights to make your own life even more aware. Strengthen your own self-awareness. If we all work on our ego consciousness, we may positively influence global consciousness and create a better world.

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich