Arrow
Arrow
Slider
Ein Ex-Bundeswehrsoldat klagt an

Götz Wittneben spricht mit Marcel Claus über seinen Leidensweg als Soldat mit einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). Marcel Claus entschied sich nach der Zimmermanns-Lehre für die Karriere als Fallschirmspringer-Ausbilder bei der Bundeswehr. Er beschreibt die Härte seiner eigenen Ausbildung, die den Menschen zuweilen auf den Stand eines Tieres degradiert, das nur noch an Fressen und Überleben

30. Juni 2016 | Views on Youtube: 7.245
Ordnungen und Beziehungen – Bernhard Werzer

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Betriebs- und Familienaufsteller Bernhard Werzer Wie so oft im Leben bilden frühkindliche Erfahrungen den Nährboden für eine spätere berufliche Orientierung. So auch bei dem Österreicher Bernhard Werzer, der früh zur Adoption freigegeben worden war, aber von einer Familie zur anderen gereicht wurde, ohne jedoch adoptiert zu werden. So war

23. Juni 2016 | Views on Youtube: 4.197
Ewige Entrechtung? Reset jetzt! – „Der Hund“

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Autor „Der Hund“ (Pseudonym) Das Auftreten des „Hundes“ mag dem ein oder anderen zunächst etwas skurril vorkommen und die Perspektive eines „Hebräers“ fremd. Aber es ist spannend, wie „Der Hund“ aus der Perspektive eines Menschen, der Jesus als den Christus ansieht, aufgrund seiner ‚praktischen‘ Forschungen zu ähnlichen Ergebnissen kommt,

16. Juni 2016 | Views on Youtube: 4.395
Endlich mehr Lebensenergie! (Harald Thiers)

Götz Wittneben im Gespräch mit Dipl. Ing. Harald Thiers Durch zunehmend schlechtere Lebensbedingungen werden, so Harald Thiers, weltweit immer mehr Menschen krank. Unzählige Menschen sind deshalb auf der Suche nach Regeneration und auf der Suche nach Lösungen zur Wiederherstellung der eigenen Gesundheit aber auch nach Lösungen zur Verhinderung von Krankheiten. Es ist die Suche nach

9. Juni 2016 | Views on Youtube: 4.993
Simplonik – Selbstheilung durch Verstehen (Ulrich Mohr)

Götz Wittneben im Gespräch mit Dr. Ulrich Mohr über das Wesen der Simplonik „Simplonik“ ist ein Kunstwort, das mensch als „Die Wissenschaft von der Einfachheit“ übersetzen kann. Dr. Ulrich (Uli) Mohr, der die „Simplonik“ formuliert hat, erläutert anhand von bekannten Naturgesetzen, wie „Alles geht den Weg des geringsten Widerstands“ oder „Energie kann nie zerstört, sondern

9. Juni 2016 | Views on Youtube: 57.492
Dresden nach den Bilderbergern – Andreas Beutel

Nach der letzten Sendung „Dresden und die Bilderberger“ zu der überraschenden Entscheidung, die geheimnisumwitterte Konferenz in diesem Jahr in Dresden stattfinden zu lassen, treffen sich Götz Wittneben und der Dresdner Forscher und Autor Andreas Beutel (www.pythagoras-institut.de) erneut, um den Mythos der Stadt und den Mythos dieses Treffens hoher Politik und Wirtschaftsbosse tiefer zu beleuchten. Sie

26. Mai 2016 | Views on Youtube: 19.349
Arrow
Arrow
Slider
Stopp RAMSTEIN und seine todbringenden Drohnen

Götz Wittneben im Gespräch mit Reiner Braun, einem der Koordinatoren der Kampagne Ramstein. Am 11.06.2016 planen Friedensaktivisten eine Menschenkette gegen den Krieg, und Ramstein, jener kleine Ort vor den Toren Kaiserslauterns, kann mensch als „Drehscheibe des Todes“ auf deutschem Boden bezeichnen, ein Drehkreuz der amerikanischen Kriegsmaschinerie. Von hier aus werden die todbringenden Drohnen geleitet mit

25. Mai 2016 | Views on Youtube: 6.256
Negative Glaubenssätze – Schicksal der Kriegsenkel? Andreas Beutel

Götz Wittneben im Gespräch mit Andreas Beutel über die Herkunft von kleinmachenden Glaubenssätzen Die Überzeugungen in der Art von „Das Leben ist hart und schenkt mir nichts!“, „Ich muss kämpfen!“ oder „Ich bin anders, ich gehöre nicht dazu!“ sind weit verbreitet, stellen aber nur die Spitze des Eisberges von negativen Glaubenssätzen dar, nach denen viele

21. Mai 2016 | Views on Youtube: 15.506
Dresden und die Bilderberger 2016

Götz Wittneben im Gespräch mit Andreas Beutel, Pythagoras-Institut, Dresden aus aktuellem Anlass vorgezogene #6 in der Reihe „Horizonte des Herzens“ Nach den bisherigen Gepflogenheiten fanden in den Präsidentschafts-Wahljahren die Konferenzen der sogenannten „Bilderberger“ – jenem internationalen Club von hochrangigen Industriellen, Politikern, Militärs und Mainstream-Medien – in den USA statt. So war es für viele, die

11. Mai 2016 | Views on Youtube: 68.271