Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

WM-HIT 2018: „Das Ende seh’n“ (Die FRIEDliebenden feat. Marie Paradis)


18. Juni 2018

SAMSTAG GEHT ES UM ALLES! Wird die deutsche Nationalelf gegen die Schweden…ähm…gewinnen? Obsiegen? Triumphieren? Wir wissen zwar nicht richtig, wie man über Fußball berichtet, und deshalb tun wir es auch nicht – aber eine Sache steht fest: Wir wissen genau, wie Alles ausgeht!
Details dazu gibt es in unserem hauseigenen, brandneuen, inoffiziellen Hit zur #WM2018. Wir können schon „Das Ende seh’n“!
Okay, so viel zur Anmoderation für die Fußballfans, zum Schluss ein Hinweis an die, die sich nicht von dem ganzen Hype von den wirklich wichtigen Themen ablenken lassen: Dieser Song ist in Eurem Geiste entstanden, denn Ihr wisst ja: Ohne Frieden ist Alles Nichts.

„Das Ende seh’n“ – ein nicht-kommerzielles Musikprojekt der NuoViso Filmproduktion Leipzig, Juni 2018

Featuring: Julia Szarvasy aka Julie Paradis
Idee, Songtext, Regie, Schnitt u. Aufnahmeleitung: Norbert Fleischer
Sound Director: Falko Rößner
Kamera, Post Production: Robert Fleischer
Musik: Florian Fischer, Adel Tawil, Sebastian Kirchner
Original Songwriter: Annette Humpe
(Originaltitel: „Vom selben Stern“ Ich + Ich)

JETZT für den Frieden demonstrieren:
Besuche die Aktionswoche rund um die Ramstein-Demo 2018! BLOCKIEREN WIR DIE AIR BASE!
Mehr Informationen: www.ramstein-kampagne.eu
++++
NuoViso unterstützen: Mehr auf www.nuoviso.tv

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich