Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Umsturz Welle in Arabien – Hintergründe, Lage & Aussichten – Christoph Hörstel


9. Dezember 2013

Christoph Hörstel, ehemaliger ARD Sonderkorrespondent, Moderator unzähliger Sendungen und Kenner in Fragen Süd und Zentralasien, Nah Ost, ehemaliger Regierungsberater und unermütlicher Befürworter der Realität, schmiß eines Tages bei den Öffentlich-Rechtlichen nach eigenen Angaben das Handtuch, weil er sinngemäß keine Lügen mehr mit verbreiten will.  So reiht er sich in die lange Reihe derer ein, welche freiwillig oder unfreiwillig ebenfalls nicht mehr mitmachen wollen.

Hörstel selbst bereist seit Jahrzehnten die Brennpunkte des Geschehens und kennt sowohl die eine Seite der Krieger als auch die andere. Er spricht die Sprachen der Länder aus welchen er korrespondiert. Er selbst machte unermütlich immer wieder den Versuch, daß er über seinen Mailverteiler Regierung und Bundestagsabgeordnete auf die Unmöglichkeiten der Konflikts und der etablierten Berichterstattung aufklären hilft (Siehe unten Beispielmail). Niemand im Deutschen Bundestag kann also sagen, daß er nicht über die Kriegslügen informiert gewesen ist auch, zum Beginn des Einsatzes in Afghanistan. Hier ist sein Redebeitrag bei der AZK-Konferenz

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


2

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
AliVera Schrankl Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ali
Gast
Ali

Sehr Gut- Liebe Seitenbetreiber,

Ich würde euch noch empfehlen hier einen Spendeboutton einzurichten wo man in Euro oder Fremdwährung für euch spenden könnte so seid ihr Finanziell doppelt abgesichert.

Liebe Grüße

Ali

Vera Schrankl
Gast
Vera Schrankl

Großartiger Vortrag – sehr informativ – danke.

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich