Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?

Kriegshetze in deutschen Massenmedien – Robert Stein auf R24


20. April 2014

Mit seinem Internetvideo: „Wer hat Angst vor Putin“ vertritt Robert Stein die Meinung vieler Deutscher, welche sich durch die aktuelle Massenmedienberichterstattung betrogen fühlen.

Für den russischen Fernsehsender „Rossija24“ gab der deutsche Blogger Robert Stein eine Analyse zu der Ukraine-Berichterstattung deutscher Medien. Die von Massenmedien transportierte Meinung unterscheide sich stark von der Meinung des Bürgers auf der Straße.

In westlichen Medien würde Russland stets mit einem militärischen Anstrich versehen, dargestellt, wohingegen man die westlichen Führer immer Staatsmännisch in familienfreundlicher Umgebung zeigt.

Robert Stein bezieht sich in seiner Kritik auch auf Aussagen der ehemaligen Bundeskanzler Schmidt und Schröder, die sich in der Öffentlichkeit gegen jegliche Distanzierung von Russland aussprachen.

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich