Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Geopolitik 2014: Ukraine – Syrien, Iran – Christoph Hörstel


12. März 2014

„You just dont invade a country on phony pretext in order to asset your interests.“ (John Kerry)

„Man dringt einfach nicht unter falschen Vorwänden in ein Land ein, um seine Interessen durchzusetzen“

Eine äußerst zynische Aussage von einem US-Aussenminister.

Frank Höfer im Gespräch mit Christoph Hörstel. Themen: Ukraine, Iran, Syrien

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


6

avatar
5 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
KernschmelzgebissIn eigener Sache: NuoViso 2014 | NuoViso.tv - Mehr sehen als anderswoAndreasRainer Hugo WildenUllrich Mies Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback
In eigener Sache: NuoViso 2014 | NuoViso.tv - Mehr sehen als anderswo

[…] regelmäßig Interviews zum aktuellen Weltgeschehen mit dem ehemaligen ARD Korrespondent Christoph Hörstel oder dem COMPACT Chefredakteur Jürgen […]

Andreas
Gast
Andreas

Mann kann mit vielen Leuten nicht mehr reden,da sie in soner Nische leben.Spricht man mit Ihnen könnte man auch die Tagesschau(Aktuelle Kamera)anschaun…keine Ahnung…Hauptsache Job und Geld .Erklär ich meinen Kollegen was Läuft…große Augen…kurzes Nachdenken..weiter wie bisher.Wäre och mal ne gute Idee zb. morgens in vielen Läden die Bild Zeitung zu verbrennen.

Rainer Hugo Wilden
Gast
Rainer Hugo Wilden

Hallo Damen und Herren ! Der “ Militärisch-industrielle-Komplex “ angeführt von Obama, von der NATO nebst EU , erproben ihre Psychologische Kampfführung,Psychologische Verteidigung zum Wohl der europäischen Nationen , Russland gehört dazu, Amerika nicht ! Obama, seine nicht amerikanische Regierung , Merkel , ihre nicht deutsche Regierung , beide machen sogenannte Weltpolitik gegen ihre Völker, beide sind zu Volks- vernichter , beide sind zu Volksreduzierer ihrer Völker geworden , beide befinden sich auf dem Weg , Russland in den Militärisch-industriellen-Komplex einzuverleiben ! Das Polit-Verbrechen an der Ukraine ist für Amerika der Erfolgssong für die Eroberung von Russland und Europa !… Weiterlesen »

Ullrich Mies
Gast
Ullrich Mies

Liebe Leute,

im Interview mit Christoph Hörstel über die aktuelle Lage in der Ukraine befindet sich ein folgenschwerer Versprecher Hörstels auf Minute 14:58/59.
Er sagt über die Beziehungen zwischen China und Russland hätte ein chinesischer Repräsentant gesagt: „die Beziehungen zwischen China und Russland befinden sich auf einem historischen Tiefstand.“

Das macht überhaupt keinen Sinn, wenn man sich das anhört, was danach kommt.

Es müßte im Kontext des gesamten Interviews auch lauten, dass die Beziehungen auf dem historisch besten Stand seien.

Gruss
Ullrich Mies

trackback
Wohin steuert die Ukraine? - Seite 76

[…] […]

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich