Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Geopolitik 2013 (Christoph Hörstel)

2. September 2013
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Die Hälfte des Jahres 2013 ist vorüber. Geopolitisch hat sich seit Jahresbeginn so Einiges getan. In Ägypten kommt man nach der Revolution nicht zur Ruhe. In Syrien eskaliert der blutige Bürgerkrieg und in der Türkei lässt man Proteste gewaltsam unterdrücken. Zu all dem offenbahrt sich ein Überwachungsskandal enormen Ausmaßes.

Über all dies sprach Frank Höfer von NuoViso mit Christoph Hörstel (Neue Mitte).


ANZEIGE
Slider