Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen?
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Die Quantenphysik und das Paranormale (Quantica Kongress 2011) – Dr. rer. nat. Rolf Froböse


16. Oktober 2012

Das Universum ist keineswegs aus dem Nichts entstanden, sondern vielmehr nach den Regeln einer kosmischen Quanteninformation: dem Lebenscode des Universum. Danach sind weite Teile des Universums auf subtile Weise miteinander verbunden. Diesen Teil der Realität erfahren wir im Gegensatz zur materiellen Welt rein intuitiv. Und zwar durch Wahrnehmungen, spontane Eingebungen und Gefühle, die wir uns mit unserer herkömmlichen Erfahrung nicht erklären können. Nachgewiesene aber wissenschaftlich noch nicht begründbare Effekte wie beispielsweise übersinnliche Phänomene erlangen im Licht der Quantenphysik eine völlig neue Dimension.

Um die Entstehung der Welt und des Lebens zu erklären, betrachteten die Wissenschaftler bisher immer nur die Hardware des Universums. Die Schöpfung jedoch basiert auch auf einer Software, einer unvorstellbaren Informationsmenge in der Quantenwelt, die unsere Evolution entscheidend beeinflusst hat. Diese göttliche Software ist dafür verantwortlich, dass sich die Moleküle des Lebens nach einem vorgegeben kosmischen Bauplan von selbst bildeten. Das führt wiederum zu dem Schluss, dass das Leben in vielfältigster Weise im gesamten Universum allgegenwärtig ist nur durch lebensfeindliche Umweltbedingungen vereitelt wird. Die Evolution ist demnach weniger ein Kampf ums Dasein, sondern vielmehr ein notwendiger Schritt in der kosmischen Entwicklung.

Vortrag von Dr. rer. nat. Rolf Froböse anlässlich des Quantica Kongresses „Evolution – Bewusstsein – Quantenphysik“ vom 14./15. Mai 2011.

Weitere Informationen unter www.Quantica.TV

mehr sehen


nuoviso shop


Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

nuoviso unterstützen


Wie sollte das Fernsehen der Zukunft aussehen? Wir haben da eine Vorstellung. Es sollte nicht zwangsfinanziert sein und auch unabhängig von einzelnen großen Geldgebern um eine Unabhängigkeit unseres Programmes gewährleisten zu können.

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhälst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhälst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich