Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Der Finanzkrieg

13. Februar 2011
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Was ist die Wahrheit? Michael Mross vergleicht sie mit einem Reh. Je näher man ihr kommt, desto schneller ist sie wieder weg. Wahrheit entsteht in unseren Köpfen, kann aber nicht absolut existent sein, denn jeder hat eine andere, eigene Meinung und Einstellung zum Leben. Die Wahrheit, so Mross ist eine Reise durch Irrungen und Wirrungen unserer Zeit. Stets angetrieben vom Schein der Dinge – dem Geldschein..

Nach Zwischenstationen bei der ARD moderierte Michael Mross die Finanzsendung „Geldmarkt“ bei RTL. 1993 gab Michael Mross sein Debüt bei der Telebörse – die „Tagesschau“ unter den deutschen Börsensendungen. Michael Mross gilt als Kultfigur unter Börsianern. Nicht nur im TV, sondern auch auf Vorträgen im In- und Ausland versteht es Mross, sein Publikum mitzureißen. Das Thema Börse – locker und anekdotisch gewürzt, lebensnah und voller geldwerter Tipps.


ANZEIGE
Slider