Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK
Passwort vergessen? Registrieren
Verfügbare Videoplayer: YouTube

9/11 Revisited


17. Oktober 2011

Wurden die Twin Towers gesprengt? In 10 Jahren haben verschiedenste Organisationen die Geschehnisse des 11. Septembers untersucht und erforscht. Es gibt unzählige Unstimmigkeiten.

Dieser Film beschäftigt sich mit der These, dass die Türme des World Trade Cenetrs in New York mit gezielten Sprengungen zu Fall gebracht worden. Und in der Tat deuten die Spuren und Beweise auff die Verwendung zusätzlicher Explosivstoffe hin, die benötigt wurden, um die Gebäude vollständig in sich selbst kollabieren zu lassen.

Sprengmeister sind verblüfft über den Zusammensturz. Benötigt doch der senkrechte In-sich-Zusammensturz präziseste und monate andauernde Berechnungen. Und dies soll per Zufall von selbst und das gleich zweimal durch erosionexplosionen in den oberen Stockwerken geschehen sein? Dies bezweifeln Sprengexperten vehement und fordern eine neue Untersuchung.

mehr sehen


nuoviso unterstützen


Seit 2005 produzieren und veröffentlichen wir kostenlos investigative, außergewöhnliche und interessante Dokumentationen und Interviews.
Bitte unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können

Allein Du solltest bestimmen, was Dir die Unterstützung eines freien Mediums wert ist und somit nimmst Du auch direkt Einfluss auf Quantität und Qualität unseres Programmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um uns zu unterstützen. Entscheidest Du Dich für eine monatliche Unterstützung (Plusabonnent), möchten wir Dir gern auch zusätzlich noch etwas zurückgeben.

Mit einem monatlichen Abo erhältst Du Zugriff auf unseren NuoViso+ Bereich und kannst somit unsere Produktionen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung sehen. Außerdem erhältst Du exklusiven Zugriff auf einige Filme und Kongresse.

per Überweisung


Überweisung:

NuoViso Filmproduktion
PNB Paribas / Consorsbank
IBAN: DE78701204008376790005
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: „Unterstützung“

Nuoviso shop


Arrow
Arrow
Slider

Kommentare


avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Newsletter


Informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

vorschläge für dich