Feedback

Was denkst du?

Was können Wir besser machen?
Was vermisst du hier noch?

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Occupy Me! Für eine bessere Welt

6. Juni 2012
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Für eine bessere Welt OccupyMe! lautet das Motto, mit dem die Journalisten Ilona Koglin und Marek Rohde im Oktober 2011 durch Deutschland reisen, um die Menschen der Occupy-Bewegung kennenzulernen. Sie sprechen mit den Menschen vor dem Reichstag in Berlin, auf dem Augustus-Platz in Leipzig, in dem kleinen Städtchen Zeulenroda, auf dem Börsenplatz in Stuttgart, vor der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt, in einem Düsseldorfer Kirchhof und vor der HSH-Nordbank in Hamburg.

Ein Dokumentarfilm über die Occupy-Bewegung in Deutschland. Ein Film, der Mut macht. Ein Film, der aufklärt. Ein Film, der verändert. Ein Film der zu Herzen geht…

Slider