Feedback

Was denkst du?

Was können Wir besser machen?
Was vermisst du hier noch?

Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

„Die neue Art zu revoltier’n“ – DER FILM zur bundesweiten Friedensmahnwache am 19. Juli

29. Juni 2014
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Mit einer Neuauflage der „Montagsdemonstrationen“ startete Lars Mährholz im März 2014 eine neue Friedensbewegung, welche sich innerhalb weniger Wochen auf über 100 Städte und zehntausende Teilnehmer ausdehnen sollte.

Diese Bewegung ist neu. Das stellten auch schnell die etablierten Medien und Politiker fest, als sie die neue Bewegung nicht verorten konnten. Pauschal knüppelte man mit der Nazikeule gegen jeden der Teilnehmer und unverunglimpfte viele Redner und auftretenden Künstler als potentielle Antisemiten.

NuoViso Filmproduktion begleitete die Berliner Orga um Lars Mährholz sowie die Mahnwache in Leipzig über viele Wochen hinweg. Mit der Dokumentation „Phase 1“ zeigen wir die Anfänge der Bewegung sowie die ersten Konfliktsituationen und deren daraus resultierenden Strukturbildeprozesse.