Feedback

Was denkst du?

Was können Wir besser machen?
Was vermisst du hier noch?

Jetzt Spenden oder Premium Abonnent werden!

Medizin der Bergpredigt

4. Oktober 2014
Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
                

Die Medizin unserer Tage hat sich so weit sowohl von den Ursprüngen als auch vom Ziel entfernt, daß eine Rückbesinnung notwendig ist. Wo wäre im „christlichen Abendland“ ein besserer Anker zu finden als im Wirken und in den Aussagen von Jesus, dem Christus, der auch ein großer Heiler war? Leider wurde seine Botschaft so oft korrigiert, daß sie nur in den zentralen Aussagen richtig zu finden ist, also vor allem in der Bergpredigt. Da bevorzugt die spirituellen Aspekte wie etwa die Ihm selbstverständliche Lehre der Reinkarnation eliminiert wurden, sind diese übereinstimmend mit den Wahrheiten aller guten Esoterik zu berücksichtigen. Daraus resultiert, daß die Wege zum Heil der Seele und zur Heilung des Körpers weitgehend übereinstimmen, insoweit beim Heilen weder Seele noch Körper manipuliert werden. Als Ergebnis tritt eine neue Medizin in Erscheinung, die gleichzeitig die älteste Heilkunde der Menschheit ist und von allen großen Heilkundigen vertreten wurde. Sie kann nur eine echte Ganzheitsmedizin sein und beinhaltet die Sprache unserer Organe. Jedoch ist sie keine Barfußmedizin, sondern integriert die moderne Physik der Energie, Wellen und Quanten. Zu Gast: Dr. med. Manfred Doepp, Autor und Gründer des QuantiSana GesundheitsZentrum AG in Bichwil.

Mehr Informationen: http://www.gz-bichwil.ch/

Danke an http://www.timetodo.ch