Aktuell

kirstein sindflut

Gab es eine Sintflut? Vortrag von Prof. Werner Kirstein

Die Sintflut wird in den mythologischen Erzählungen verschiedener Kulturen als eine göttlich veranlasste Flutkatastrophe beschrieben, die die Vernichtung der Zivilisation zum Ziel hatte. Prof. Werner Kirstein, Professor für Geographie an der Universität Leipzig beschäftigt sich seit Jahrzehnten schwerpunktmäßig mit dem Thema Klimageographie. In seinem Vortrag geht er der Frage nach einer möglichen Sintflut mit wissenschaftlichen Ansätzen nach. Gab es tatsächlich eine Sintflut und wo hat diese stattgefunden?

Weiter
terrorzieleuropa

COMPACT 2/2015 – Terrorziel Europa – Dschihad und Geheimdienste

In Deutschland waren in den letzten Wochen im Zuge der Pegidaproteste, deren Gegendemonstrationen aber auch vielen anderen Großveranstaltungen wie “Wir haben es satt” oder den Montagsmahnwachen zehntausende Menschen auf den Straßen. Soviel wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr.  Auch der Anschlag in Paris auf das Satire-Magazin Charlie Hebdo hat die Debatte weiter angeheizt. Auch über die Februarausgabe des COMPACT-Magazin führte Frank Höfer ein ausführliches Gespräch mit Chefredakteur Jürgen Elsässer. Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-online.de

Weiter
warmali

Schattenkrieg in der Sahara

Frankreich startet 2013 eine der größten Militärinterventionen in Nordafrika seit Ende der Kolonialzeit und der Sahara droht ein unruhiges Jahrzehnt. Die Doku erforscht die wahren Hintergründe des Konflikts und legt dar, welche Interessen sich hinter der Destabilisierung einer ganzen Region verbergen. Wird die Sahara zum Schauplatz eines drohenden Krieges um Ressourcen? Islamistische, der Al-Kaida nahestehende Rebellen bedrohen die Integrität Malis. Um ihren Vormarsch zu stoppen, startet Frankreich im Januar 2013 eine der größten Militärinterventionen in Nordafrika seit Ende der Kolonialzeit, die Operation „Serval“. Der Krieg in Mali ist für die Sahara nur der vorerst letzte Akt eines unruhigen Jahrzehnts. Von ...

Weiter
Banner_Compact_TV_2

COMPACT TV Magazin: Hebdo-Anschlag, Legida, Euroverfall & Krieg im Donbass

Die mit Spannung erwartete zweite Ausgabe des COMPACT-TV Magazin ist jetzt online. Auch dieses Mal bleibt das Team um Moderatorin Katrin Ziske am Puls der Zeit und hat sechs spannende Beiträge zusammengestellt. COMPACT-TV nimmt den Terror gegen die französische Zeitung Charlie Hebdo unter die Lupe und stellt eine brisante Frage: Wussten Geheimdienste vorab über den Anschlag Bescheid? Auch die begonnene Diskussion um die Einführung der Vorratsdatenspeicherung aus Anlass der Ereignisse von Paris nehmen wir näher unter die Lupe. Die weiteren Themen: -Nach den ersten Demonstrationen von Legida in Leipzig schaut COMPACT-TV, von wem die Gewalt in der Messestadt bislang ausgegangen ...

Weiter
mark

Bilder des Krieges – Mark Bartalmai bei SteinZeit

Es sind grauenhafte Bilder mit denen Mark Bartalmai jeden Tag arbeitet. Seit Sommer 2014 berichtet er aus dem Kriegsgebiet im Donbass. Dabei begleitet er entweder die Soldaten der Bürgerwehr bei ihrem täglichen Einsatz bis an die Front und berichtet auch über das Leiden der Zivilbevölkerung, welche nicht nur den Schrecken des Krieges ausgesetzt sind. Jegliche Sozialleistungen wie Rentenbezüge, Kreankenversicherung odder Studiendarlehen wurden für alle Menschen im Donbass von der Regierung in Kiev blockiert. Im Gespräch mit Robert Stein berichtet Mark Bartalmai vom Alltag des Krieges. Aus seinen Bildern entsteht derzeit der Dokumentarfilm “Ukrainian Agony” Bitte unterstützen Sie das Projekt von ...

Weiter
geopolitik_2015_klein

Geopolitik 2015: Anschlag in Paris – Geheimdienst-Terror oder islamistischer Racheakt?

Das Jahr 2015 hat turbulenter begonnen als viele erwartet haben. Ausgerechnet in einem Moment, in welchem die religiösen Spannungen in Europa ohnehin schon auf einem Höhepunkt angekommen waren, ereignet sich ein schwerer Terroranschlag in Paris. Auf den ersten Blick scheint es für die Meisten ein islamistischer Terroranschlag nach simplem Strickmuster zu sein. Doch könnte auch mehr dahinter stecken? Wer sind die Profiteure und welche Ziele könnten Sie verfolgen? Zu diesem aber auch anderen Themen haben wir uns ausführlich mit Christoph Hörstel unterhalten. Die weiteren Themen: — 7. Januar: Anschlag auf Charlie Hebdo in Paris. Stecken Geheimdienste dahinter oder handelt es ...

Weiter

Politik & Wirtschaft

Wissenschaft & Technik

Grenzwissenschaft & Spiritualität

Umwelt & Gesundheit