Aktuell

kenfmmontags

Montagsdemo am Brandenburger Tor – Rede von Ken Jebsen

Wer in Deutschland 2014 FÜR den Frieden auf die Straße geht, bekommt maximalen medialen Gegenwind. Wenn nichts mehr geht, wird der Friedensaktivist derzeit von ehemaligen linken Wortführern und einer nahezu gleichgeschalteten Presse in die rechte Ecke gestellt. Kein Vergleich ist zu absurd, keine Diffamierung zu geschmacklos, um sie nicht zu bringen. Wenn man als Redner beispielsweise auf die demokratiegefährdende Macht der Banken hinweist, wird man als Person dargestellt, die die Shoa relativiert. Wenn man nicht bereit ist, die Aggressionspolitik der NATO gegenüber Russland mitzutragen und damit einen drohenden Krieg gutzuheißen, denkt man “völkisch”. Wer den Russen als neues Feindbild nicht ...

Weiter
scholz

Jetzt reichts uns! Offener Brief an Putin und Russland von Jochen Scholz, Oberstleutnant a.D

Jochen Scholz hat bereits in der Vergangenheit mit seinen fundierten Beiträgen für hochrote Köpfe bei den gleichgeschalteten Medien gesorgt. So als er zum Beispiel in einem Interview auf die Diskrepanzen zwischen Berichterstattung und den tatsächlichen Gründen der deutschen Beteiligung am Jugoslawienkrieg im Jahre 1999 hinwies. Scholz setzte ebenfalls seine Fragezeichen zu den Umständen der Anschläge des 11. September: Wie konnten 19 teppichmesserschwingende Studenten davon ausgehen, dass die komplette Flugabwehr der USA an diesem Tag versagt? Scholz gibt einen tiefen Einblick in die Ungereimtheiten unter militärischem Blickwinkel und erklärt überdies auch noch die wirkliche Bedeutung der “Global Missile Defense” in Polen ...

Weiter
netwar

Netwars – Krieg im Netz

„Ein Einzelner mit nur einem Laptop kann heute mehr Zerstörung herbeiführen als eine konventionelle Waffe wie eine Bombe!“ Mit dieser Aussage von Ian West, dem Direktor für Cybersicherheit bei der Nato, taucht die Dokumentation von Marcel Kolvenbach ein in die verborgene Welt des Cyberkrieges. Die Spurensuche führt in die Cyberwaffenschmieden nach Israel, zu den Roten Hackern nach China und zur weltweit größten Hackerkonferenz in den USA, auf der NSA-Chef Keith Alexander gefeiert wird. In virtuellen Chats tauschen sich die Experten weltweit über den Stand der virtuellen Kriegsführung aus und stellen fest: Das Wettrüsten hat längst begonnen. Bald werden Hacker mit ...

Weiter
steinzeit_krim1

Wer hat Angst vor Putin? – Robert Stein

Jetzt haben die tatsächlich Russland bei der G8 rausgeschmissen. Man fühlt sich in Kalte Kriegs-Zeiten zurückversetzt. Eine korrupte ukrainische Regierung entscheidet sich beim geopolitishen Schachspiel gegen die EU und für Russland. Urplötzlich bricht die Hölle (auf dem Maidan) los. Dutzende Tote – woher die Schüsse kamen – egal! Hauptsache Regierung erstmal stürzen und schnell neue Regierung installieren – auch wenn man hierfür die notwendige 3/4 Mehrheit im Parlament benötigt und knapp verfehlt. Sind ja nur Kleinigkeiten, was da irgendwo geschrieben steht. Doch wehe Dir Putin, wenn Du es wagst gegen das geschriebene Wort zu agieren – in dem Fall das ...

Weiter
Gegen Manipulation Thumbnail 01

geGEN Manipulation – Agrarlobbyismus, Umweltzerstörung und Profitgier

Berlin, 18. Januar 2014 | Angeführt von hunderten Bäuerinnen und Bauern und 70 Traktoren zogen heute 30 000 Menschen vor das Kanzleramt in Berlin. Die DemonstrantInnen forderten von Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Gabriel einen Kurswechsel in der Agrarpolitik. Statt weiterhin „Klientelpolitik für die Agrarindustrie“ zu betreiben, solle sich die Bundesregierung für eine soziale, tiergerechte und ökologische Agrarwende einsetzen. „Die Große Koalition fährt die Agrarpolitik an die Wand! Wer Megaställe genehmigt und subventioniert, wer auf Export und Freihandel setzt und dann auch noch darüber nachdenkt, Gentech-Pflanzen auf Europas Äckern zuzulassen, der lässt die Bäuerinnen und Bauern im Stich und handelt gegen ...

Weiter
maidan

Todesschüsse am Maidan in Kiew – Recherchen belegen Beteiligung der Opposition

Vor sieben Wochen eskalierte die Gewalt in Kiew. Allein am 20. Februar wurden binnen weniger Stunden Dutzende Menschen getötet, viele von ihnen gezielt erschossen. Das Blutbad führte schließlich zum Sturz und Flucht von Präsident Janukowitsch. Bis heute ist nicht geklärt, wer für die Todesschüsse verantwortlich ist. Doch die Übergangsregierung und die Generalstaatsanwaltschaft haben sich festgelegt: Allein Ex-Präsident Janukowitsch und seine damalige Spezialeinheit “Berkut” seien schuld. MONITOR hat wochenlang in Kiew recherchiert. Danach steht fest: Die Version der Kiewer Generalstaatsanwaltschaft wird durch zahlreiche Hinweise widerlegt. Hinweise, die von den Ermittlern offensichtlich ignoriert werden.

Weiter
2014_4_flatscreen

Krieg gegen Putin: Wer stoppt die NATO? COMPACT 4/2014

Jeder anständige Deutsche hat die Pflicht, der Kriegshetze gegen Russland zu widerstehen und zu widersprechen. Die Einkesselung unseres Nachbarns im Osten liegt nicht in unserem und auch nicht im europäischen Interesse, sondern dient nur der angloamerikanischen Macht. Dass diese zur Bemäntelung ihrer Ziele die Verteidigung des Völkerrechts bemüht, ist ein durchsichtiger Trick, den man schon mit Hauptschulabschluss durchschauen kann. Wenn Washington und London von Menschenrechten sprechen, geht es in Wirklichkeit um Schürfrechte. Uncle Sam und John Bull wollen den Kriegshafen von Sewastopol, die Bodenschätze im Donbass und die Gasvorkommen in Sibirien. Nachdem die Yankees die deutschen Handelsbeziehungen mit Irak und ...

Weiter
geopolitik_2014

Geopolitik 2014: Ukraine – Syrien, Iran – Christoph Hörstel

“You just dont invade a country on phony pretext in order to asset your interests.” (John Kerry) “Man dringt einfach nicht unter falschen Vorwänden in ein Land ein, um seine Interessen durchzusetzen” Eine äußerst zynische Aussage von einem US-Aussenminister. Frank Höfer im Gespräch mit Christoph Hörstel. Themen: Ukraine, Iran, Syrien

Weiter

Filme & Dokus Aktuell

mieterraus

Miete rauf, Mieter raus! Die fiesen Tricks der Spekulanten

Die Mieten in den Ballungsräumen explodieren. Das soziale Gefüge der Innenstädte verändert sich. Arme werden zusehends an den Rand gedrängt, selbst die Mittelschicht kann sich Wohnen in den Großstädten kaum noch leisten. Finanzinvestoren, Spekulanten und mittelständische Immobilieneigentümer profitieren unterdessen von der Wohnungsnot – sie streichen mit “Betongold” hohe Renditen ein.

Weiter
eposdei_thumb-300x160

Epos Dei – Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen (PayTV)

Den kompletten Film jetzt als Einzelabruf ansehen. Bezahlung einfach über Paypal (1,99 EUR) oder hier mit Credits auf dieser Seite. Im 21. Jahrhundert angekommen, steht der Mensch vor gewaltigen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Immer knapper werdende Ressourcen bei steigenden Bedarf machen ein friedliches Zusammenleben auf dem Planeten Erde immer schwieriger. In der neuen NuoViso Produktion “Epos Dei – die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen” begeben wir uns auf eine Spurensuche nach einem jahrtausende alten Wissen, welches uns vielleicht Antworten auf unsere gegenwärtigen Fragen geben könnte. Dabei offenbaren sich universelle Gesetzmäßigkeiten, die unsere Vorstellungen von Mathematik, Physik und Biologie ...

Weiter

Weitere Filme & Dokus

Vorträge & Interviews Aktuell

frank3

Geheimnisvolle Mysterien

Bereits in den ersten beiden Gesprächen dieser Sendereihe mit Michael Vogt, bot Filmemacher Frank Höfer einen umfangreichen Überblick über die bisherigen NuoViso Produktionen. Auch in diesem Teil stellt der alternative Filmproduzent mehrere seiner Werke vor. Mit seinem Dokumentarfilm “Epos Dei – Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen” produzierte Frank Höfer im Jahre 2010 seinen bisher erfolgreichsten Film. Es folgten “Tzolkin – die verborgene Ordnung der Zeit” und “Die Urwort-Theorie” mit welchen Höfer immer wieder die großen Fragen der Menschheit angeht. Um dogmatische Erklärungsmodelle geht es dabei nicht. Vielmehr geht es dem Filmemacher darum, den Zuschauer zum eigenen Denken und Denken ...

Weiter
froboese quantenphysik

Die Quantenphysik der Unsterblichkeit – Wie alles auf ewig verbunden bleibt – Dr. Rolf Froböse

Religiös denkende sind in der Regel von der Existenz einer unsterblichen Seele überzeugt. Allerdings kann der Glaube kein Wissen ersetzen. Es stellt sich also die Frage, ob die moderne Wissenschaft hierzu einen konstruktiven Beitrag liefern kann. Interessanterweise bestätigen neue Erkenntnisse der Quantenphysik, dass es offenbar möglich ist, eine Pionierbrücke zwischen Religion und Wissenschaft zu konstruieren. In seinem Vortrag zeigt Dr. Rolf Froböse, wie sich über das Verschränkungsprinzip der Quantenphysik zahlreiche Phänomene, die heute noch als „paranormal” gelten, wissenschaftlich erklären lassen. Auch führende Wissenschaftler sind inzwischen von der Unsterblichkeit der Seele überzeugt. Ins Jenseits, so die These, führt kein Graben, den ...

Weiter
regentreff_stein_3

Wissen Grenzenlos – Robert Stein

Auch 2013 war Robert Stein wider einer der Referenten des Kongresses für Grenzwissenschaften. In seinem Vortrag “Wissen grenzenlos” präsentierte er Altbekanntes, aber auch Neues über die sog. Neue Weltordnung, die okkulten Tempelbauten in den Hauptstädten der Welt, über die Kriegsgeschichte der USA, über Krankheiten und Altertumsgeschichte. Auf spannende Weise schafft es Stein sein Publikum über die gesamte Vortragsspanne zu bannen.

Weiter
oberueber_1

Wie die BRD versucht, uns staatenlos zu machen – Reiner Oberüber

In diesem Vortrag erläutert Reiner Oberüber wie die BRD versucht uns staatenlos zu machen, damit sie uns wiederrum “verwalten” kann, in dem sie uns Personalausweise ausstellt. Dies ist nämlich das übliche Prozedere, wenn man staatenlos ist. Um diese Tatsachen zu verstehen, ist es wichtig einen Blick in die Geschichte Deutschlands zu werfen. Wußte doch bereits Hitler, dass er das Völkerrecht nicht einfach mit neuen Gesetzen umgehen kann und erließ staatdessen lediglich “Verordnungen”. Gesetzlich manifestiert wurde die verordnete Staatenlosigkeit aller “Reichsbürger” erst im Jahre 1999 durch die Schröderregierung, welche die Verordnung Hitlers zum Gesetz machte.

Weiter
der gelbe schein

Teil 2 – Konkrete Schritte zum Gelben Schein – Reiner Oberüber

Im 2. Teil des Vortrages (“Wie die BRD versucht uns staatenlos zu machen”) von Reiner Oberüber wird erklärt, welche Hürden die BRD bei der Erlangung der Staatsangehörigkeit aufgebaut hat. In diesem Vortrag erfahren Sie, auf welchem Weg Sie letztlich doch zu einer Staatsangehörigkeit für Deutsche kommen. Allerdings nicht ohne einen faden Beigeschmack…

Weiter

Weitere Vorträge & Interviews

Beiträge

steinzeit_mh370

Wo ist Flug MH370 ? – Robert Stein

Vor knapp über einem Monat verschwand Flug MH370 der Malaysia Airlines von der Bildfläche. Das Verschwinden der Boeing 777-200 gibt seither jeden Tag mehr Rätsel auf und sorgt für zahlreiche Spekulationen. Handelt es sich um einen Terrorakt, Suizid des Piloten oder gar eine Entführung durch Militär und Geheimdienste? Handelt es sich bei der größten Suchaktion der Luftfahrtgeschichte lediglich um Ablenkungsmanöver, welche uns glauben machen sollen, dass Flug MH370 abgestürzt sei? Man weiß es nicht, allerdings sind einige der vorliegenden Fakten durchaus mysteriös. Mit Philip Wood meldete sich nun gar ein angeblich entführter Passagier der Maschine per Iphone zu Wort. Eine ...

Weiter
ineigenersache

In eigener Sache: NuoViso 2014

Liebe NuoViso Zuschauer, auch 2014 haben wir uns wieder viel vorgenommen. Neben laufenden Filmprojekten produzieren wir in unserem Leipziger Studio auch immer mehr Talksendungen und veranstalten Vorträge, welche wir euch kostenfrei auf unserer Webseite anbieten. So führen wir beispielsweise regelmäßig Interviews zum aktuellen Weltgeschehen mit dem ehemaligen ARD Korrespondent Christoph Hörstel oder dem COMPACT Chefredakteur Jürgen Elsässer. Auch unser neuer Kanal „StudioLoungeTV“ hatte einen guten Einstieg. So erreichte das kürzlich produzierte Video mit Reiner Oberüber zum Thema Staatsangehörigkeit binnen weniger Tage bereits über 10000 Zuschauer. Diesen Rhythmus wollen wir beibehalten und sogar ausbauen. So ist ab September auch das regelmäßig ...

Weiter
spirithealth

Spirit of Health 2014 – Kongress für alternative Heilmethoden

Spirit of Health 2014 – Kongress für alternative Heilmethoden 26./27.April, Kuppelsaal Hannover Zum ersten Mal in Deutschland präsentiert der Spirit of Health Kongress 2014 namhafte Referenten aus Forschung und Praxis der alternativen Medizin. Mit spannenden Vorträgen und essentiellen Informationen von Vorreitern auf ihrem Fachgebiet der Gesundheit erwartet Sie ein Kongress der ganz besonderen Art in einem einladenden Ambiente. Der Spirit of Health Kongress setzt Zeichen und steht für Aufklärung und Selbstverantwortung der eigenen Gesundheit. Mehr Infos unter http://spiritofhealth2014.org

Weiter

Weitere Beiträge

Scroll To Top