Aktuell

ulfkotte gekaufte jornalisten1

Interview mit Udo Ulfkotte – “Gekaufte Journalisten”

17 Jahre lang war Udo Ulfkotte selbst Journalist bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, eines der großen deutschen Leitmedien. Heute bezeichnet sich Udo Ulfkotte als Täter. Die Kritik an den Machenschaften vieler Journalisten, welche in seinem Buch “Gekaufte Journalisten” zu Tage kommen, richtet er aber auch auf sich selbst. Jahrelang ließ sich Udo Ulfkotte durch seine “Auftraggeber” aus der Politik korrumpieren. Welchen teils offenen aber auch subtilen Mechanismen sich hierbei bedient wird, kommt im Interview mit Compact Redakteur Martin Müller Mertens klar zur Sprache. Doch nicht nur das, Udo Ulfkotte nennt auch Journalisten, Auftraggeber und geflossene Summen beim Namen. Er enthüllt, ...

Weiter
janich2

Spiritualität & Anarchie – Robert Stein im Gespräch mit Oliver Janich

Dass Oliver Janich als Interviewgast bei Robert Stein in einer Kulisse mit Pyramiden im Hintergrund sitzt, ist für Kritiker eine Steilvorlage. Denn allein die geistige Auseinandersetzung mit esoterischen Themen oder grenzwissenschaftlichen Forschungen gilt in unserer Gesellschaft als tabu. Wer dieses Tabu bricht wird gesellschaftlich verstoßen und medial hingerichtet von den Inquisitoren der Massenmedien, die ihre verbalen Massenverblödungskeulen schwingen und Label vergeben wie “Verschwörungsspinner”, “Rechtsesoteriker” oder gar “Antisemit”. Doch Oliver Janich hat dieses Spielchen durchschaut und traut diese Kompetenz auch seinen Lesern und Zuschauern zu, welchen er im Gespräch mit Robert Stein eben genau jene Mechanismen näher bringt, die unser freies ...

Weiter
kalendersystem

Die Geschichte unseres Kalenders und das Rätsel der verschwundenen Jahrhunderte – Prof. Dieter B. Herrmann

Unsere Chronologie ruht auf zwei Säulen: den himmelsmechanisch definierbaren, überlieferten astronomischen Ereignissen einerseits und den von den verschiedenen Völkern in verschiedenen Zeiten benutzten Systemen der Zählung andererseits. Die astronomischen Grundlagen der Chronologie sind einfach und kompliziert zugleich: Einfach, weil der Tag und das (Sonnen-) Jahr natürlich vorgegebene Zeiteinheiten sind, an denen sich jedes Kalendersystem zu orientieren hat. Kompliziert, weil die astronomischen Zusammenhänge zwischen diesen Einheiten nicht von Anbeginn mit der erforderlichen Genauigkeit bekannt waren. Die Geschichte unseres Kalenders mit ihren Irrtümern, falschen Annahmen und daraus resultierenden immer neuen Korrekturen verdeutlichen dieses Problem. Einer These von Heribert Illig zufolge sollen nun ...

Weiter
höfer

Quo vadis Medien? Robert Stein im Gespräch mit Frank Höfer

Seit es die sozialen Netzwerke und vor allem YouTube gibt, sind die alternativen Medien auf dem Vormarsch. Und die Massenmedien tun auch alles, damit die Motivation der alternativen Medienmacher nicht nachlässt. Denn immer mehr Menschen sind die ständigen und immer offensichtlicheren Lügen der Massenmedien leid. Sie sehnen sich nach einer wahrhatigen, alternativen Berichterstattung. NuoViso Filmproduktion ist der Versuch einer solchen alternativen Berichterstattung. Gründer Frank Höfer spricht im Gespräch mit Robert Stein über den Status quo der alternativen Medien und gibt einen Zukunftsausblick.

Weiter
regentreff 2014 wolfgang effenberger

Regentreff 2014 – Die politische Weltlage – Wolfgang Effenberger

Gibt es Parallelen zu 1914? Droht ein Weltkrieg oder lässt der Druck der USA auf Russland und China Gegenkräfte und damit die Hoffnung auf eine multipolare Friedensordnung entstehen? Seit dem 11. September 2001 führen die USA und ihre Willigen unter dem Vorwand den Terrorismus zu bekämpfen Kriege entlang der historischen Seidenstraße. In Wirklich geht es der US-Administration um die Umsetzung ihrer hegemonialen Ziele, wie sie sie bereits im Seidenstraßenstrategiegesetz (1999/2006) formuliert haben. Inzwischen werden auch die US-Stützpunkte im pazifisch-asiatischen Raum ausgebaut. Doch China, Indien und Russland bilden mit zusammen mit Brasilien und Südafrika (BRICS-Staaten) inzwischen enorme politische und vor allem ...

Weiter
zahi

Zahi Hawass und die Königskartusche – NuoViso im Gespräch mit Robert Bauval

Als im Dezember 2013 der selbsternannte “letzte Pharao” und ehemalige Leiter des Gizehplateaus Zahi Hawass verkündete, Deutsche hätten die berühmte Cheopskartusche in der obersten Entlastungskammer der Cheopspyramde beschädigt und gestohlen, war der weltweite mediale Aufschrei groß. Doch kaum eine der unzähligen Zeitungs- oder Fernsehredaktionen, die alle über diesen sensationellen Fall berichteten, machte sich die Mühe die wirklichen Hintergünde dieses Falles zu recherchieren. Nicht die Deutschen beschädigten die Kartusche im Jahre 2013, sondern Bild – und Videobeweise zeigen eindeutig, dass die Beschädigungen im Zeitraum 2004-2006 stattfanden. Also während der Amtszeit von Zahi Hawass. So eindeutig sahen die Richter im Prozess gegen ...

Weiter
skandalklein

Cheops Skandal weitet sich aus – 5 Jahre Haft für Deutsche Forscher und Ägyptische Helfer

Nachdem den deutschen Pyramidenforschern Stefan Erdmann und Dr. Dominique Görlitz fälschlicherweise das Beschädigen der Cheopskartusche in der obersten Entlastungskammer der großen Pyramide vorgeworfen wurde, verurteilte ein Gericht in Ägypten nun alle Beteiligten zu einer fünfjährigen Haftstrafe. Die schriftliche Urteilsbegründung steht noch aus, aber es ist zu erwarten, dass das hohe Strafmaß in der angeblichen Beschädigung der Cheopskartusche seine Rechtfertigung findet. Ein Skandal in Anbetracht der vorliegenden Fakten, welche die Forscher eindeutig vom Vorwurf der Beschädigung der Kartusche freisprechen.   Aktuelles Statement von Dr. Dominique Görlitz Es ist kategorisch bewiesen, dass wir im April 2013 nicht die Cheops-Kartusche beschädigten! Das Urteil ...

Weiter
maxresdefault

Noch mehr sehen als Anderswo!

2014 hat viel bewegt und Veränderungen mit sich gebracht – auch in den alternativen Medien, deren Präsenz im Internet nicht mehr wegzudenken ist. Wir dokumentierten auch dieses Jahr wieder zahlreiche Kongresse, führten Interviews und veranstalteten Vorträge in der StudioLounge. Darüber hinaus begleitete NuoViso Filmproduktion die Mahnwachen, untersuchte den Abschuss von Flug MH17, berichtete exklusiv über den Cheops-Skandal und führte mit Stein-Zeit.TV und Schrang.TV zwei neue Sendeformate ein, welche wir euch seit August regelmäßig völlig kostenfrei präsentieren. Weitere Sendeformate sind bereits in der Planung. Dass man nicht überall von dem wachsenden Erfolg alternativer Medienmacher begeistert ist dürfte nachvollziehbar sein. Besonders den ...

Weiter
1claus turtur

Freie Energie für alle Menschen – Prof. Claus Turtur

Freie Energie für alle Menschen? Wunschdenken oder schon bald Realität? Prof. Claus Turtur forscht seit vielen Jahren zum Thema Raumenergie. Anfangs von vielen Kollegen belächelt, konnte er im Laufe der Jahre auch die geforderten praktischen Nachweise für seine Theorien liefern. Dennoch wird weiteren Forschungen auf diesem Gebiet komplett die finanzielle Förderung verwehrt. In seinem Vortrag stellt Prof. Claus Turtur neben seiner Theorie auch eine Versuchsanordnung vor und geht auf wirtschaftliche Aspekte der Raumenergie ein. Schnell wird klar, warum die Forschung auf diesem Gebiet viele Gegner hat.

Weiter
jel2

Pyramiden & Planeten II – Hinweise auf verborgene Kammern – Dr. Hans Jelitto

Über die letzten  Jahrzehnte haben Wissenschaftler mit modernster Technik nach bisher unentdeckten Kammern in der Cheops-Pyramide geforscht – aber bisher nichts Neues gefunden. Die erstaunlichen Erkenntnisse von Dr. Hans Jelitto könnten die Debatte nach bisher unentdeckten Kammern jedoch wieder beleben. Seinen Forschungen zufolge deuten die Pyramiden von Gizeh anscheinend sehr präzise auf ein zukünftiges und äußerst seltenes astronomisches Ereignis hin, welches fünf Himmelskörper umfasst. Dabei spielt auch die Anordnung der 3 Kammern innerhalb der Cheops-Pyramide eine wichtige Rolle. Ein astronomischer Abgleich liefert genaue Daten für eine „Sonnenposition“ und eine „Marsposition“ innerhalb der Cheops-Pyramide. Sind diese zwei neu gefundenen Positionen Hinweise ...

Weiter

Politik & Wirtschaft

Wissenschaft & Technik

Grenzwissenschaft & Spiritualität

Umwelt & Gesundheit